Zum Inhalt springen

Schwimmteich-Pionier Biotop seit 25 Jahren mit Partnernetzwerk und neuen Technologien gegen Chlorpools weltweit erfolgreich

Von Austria bis Australien

Wien (OTS) - Die Biotop Landschaftsgestaltung GmbH www.biotop-gmbh.at war 1987 das erste Unternehmen weltweit, das Schwimmteiche auf den Markt brachte. Der Pionier in Klosterneuburg ist in diesem Bereich bis heute Marktführer in Österreich und auch weltweit die Nummer 1.

Von Austria bis nach Australien - Partnernetz wird immer größer Ein Viertel Jahrhundert liegt zwischen der Errichtung des ersten Swimming-Teiches in Fels am Wagram und dem gerade aktuellen Projekt eines Biotop Lizenzpartners in Australien in der der "PlaneTrees Lodge" von Beechworth. Der Auftragsboom, ausgelöst 1987 durch den Gewinn des österreichischen Umweltschutzpreises, mündete Mitte der 90ger Jahre in einem Lizenzsystem mit 12 Partnerfirmen - vorwiegend im deutschsprachigen. Letztes Jahr konnte in den USA der 50. Lizenzpartner begrüßt werden, der auf Nantucket Island in der Nähe von Boston gemeinsam mit Biotop eine 1.500 m2 große "State of the Art" Anlage kreierte.

Bio-Pools sind Wachstumsmarkt

Als weitere Innovation ergänzend zum Swimming-Teich baute Firmengründer Peter Petrich Anfang 2007 den Prototyp eines Bio-Pools, der gänzlich ohne Chemie betrieben wird: der Biotop Living-Pool. Die Wasseraufbereitung erfolgt durch einen Bio- und PhosTec-Filter, der sehr wenig Platz einnimmt. Mit dem Living-Pool gelingt es ein Produkt mit Eigenschaften anzubieten, nach dem der Konsument fragt: geringer Platzbedarf und natürliches Wasser.

Living-Pools sind der Wachstumsmarkt für Biotop und machen bereits ein Viertel des Gesamtumsatzes aus, Tendenz steigend. Peter Petrich, der Firmengründer und Geschäftsführer von Biotop, blickt optimistisch in die Zukunft: "Wir beobachten, dass der Einsatz von Gift im Garten immer mehr zu einem 'No-Go' wird."

Marktchancen in Frankreich und den neuen EU-Ländern

Das Unternehmen hat mit der Gründung der T&PTeich und Pool GmbH, die den österreichischen Markt gemeinsam mit zwei anderen Lizenzpartnern betreuen wird, einen klaren Schritt in Richtung Expansion des Lizenzgeschäftes gesetzt. Ein behutsames Wachstum ist dem Unternehmen sehr wichtig, um die neuen Partner, welche derzeit vorrangig aus Frankreich und den neuen EU-Ländern kommen, optimal betreuen zu können.

Nachhaltigkeit & Ökologie: Kern der Unternehmenskultur

Das Unternehmen verkauft nicht nur ökologisch nachhaltige Produkte, sondern setzt auch beim Materialeinkauf und bei Lieferanten auf höchste Qualität und Ressourcenschonung: Die Kunststofffolien für die Schwimmbecken enthalten kein PVC und die Winkelelemente sind Recycling-Produkte. Österreichische Lieferanten werden bevorzugt und die eigene Fertigung im Haus spart Transportwege und somit CO2. Der Firmensitz war das erste Bürogebäude in Niederösterreich mit Passivhaus-Status. Das ökologische Bewußtsein ist nicht nur ein Verkaufsargument, sondern wird bei Biotop tagtäglich gelebt.

Weitere Informationen: http://www.swimming-teich.com/presse.html

Rückfragen & Kontakt:

Martina Aigner
Tel.: 02243 30406-20
Mail: m.aigner@biotop-gmbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004