Zum Inhalt springen

Aviso: Morgen, 19. Juni: Bilanz und Preisverleihung "Wien radelt zur Arbeit"

Über 4500. WienerInnen beim Teamwettbewerb im Mai dabei. AK Präsident Tumpel ehrt Siegerteams

Wien (OTS) - Vom 1. bis 31. Mai haben 1.450 Teams aus 730 Wiener Betrieben 2er und 4er Teams gebildet und gemeinsam Radkilometer gesammelt: der Umwelt, der ei-genen Gesundheit und dem eigenen Geldbeutel zu liebe. Viele haben den Spaß am Radeln wieder entdeckt. Die Aktion der Stadt Wien findet mit Unterstützung der AK schon zum zweiten Mal statt. Bei der Abschlussveranstaltugn gibt es eine Bilanz des Wettbewerbs. An die siegreichen Teams werden Preise verliehen.

Wien radelt zur Arbeit 2012

Dienstag, 19. Juni 2012, ab 18 Uhr

AK Bildungszentrum
Großer Saal
Theresianumgasse 16-18
1040 Wien

Wir würden uns freien eine VertreterIn Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen

18.00 Uhr Begrüßung
Herbert Tumpel, Präsident AK Wien

18.15 Uhr "Wir radeln weiter", Kurzfilm über die Kampagne

18.25 Uhr Resümée des Wettbewerbs
Martin Blum, Radagentur
Alex Hager, IG Fahrrad

18:45 Uhr Preisverleihung für die siegreichen Teams

Moderation: Michael Klug

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Ute Bösinger
Tel.: (+43-1) 501 65-2779
ute.boesinger@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002