BackWerk mit Neueröffnung in der SCS, 11 Mio. Euro Umsatz in Österreich

Neues Design, größere Fläche / Franchise-Kette erzielte 2011 in Österreich 11 Mio. Euro Umsatz / Weitere Standorte noch heuer geplant

Wien (OTS/wnd.at) - Die Selbstbedienungsbäckerei BackWerk hat im Zuge der Umbaumaßnahmen in der Wiener Shopping City Süd (SCS) ihre dortige Filiale vergrößert. Die Franchise-Kette eröffnete das Geschäft im neuen Design und mit erweiterter Verkaufsfläche. In Österreich betreibt BackWerk derzeit 17 Franchisefilialen und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 11 Mio. Euro. Für 2012 sind weitere Standorte sowie rund 13 Mio. Euro Umsatz geplant. "Die Erweiterung und Neugestaltung in Vösendorf ergab sich, da die SCS aktuell selbst großflächige Umbaumaßnahmen im ganzen Gebäude durchführt", erklärt Ingrid Dubowy, BackWerk-Geschäftsführerin für Österreich. "Kunden können sich jetzt über das neue Lounge-Design mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und mehr Platz auf nunmehr 168 Quadratmetern Verkaufsfläche freuen." >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/backwerk

Rückfragen & Kontakt:

Ingrid Dubowy, +43/(0)2252/252145, i.dubowy@back-werk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001