Steindl: Karner jagd, Pröll schweigt dazu - und in der ÖVP NÖ brodelt es

SPÖ NÖ fordert endlich Transparenz zu elitären Jagdgesellschaften

St. Pölten (OTS) - "Erwin Pröll schweigt weiterhin stur zu den elitären Jagdgesellschaften, an denen seine engsten Vertrauten teilgenommen haben. Johann Penz war mit dabei in Allentsteig, Gerhard Karner bei den Jagden von Mensdorff-Pouilly. Pröll soll nicht immer nur von Transparenz reden, sondern auch handeln: Es gibt Erklärungsbedarf", so der SPÖ NÖ Landesgeschäftsführer Günter Steindl: "In Niederösterreich haben ÖVP-FunktionärInnen in den letzten Tagen der SPÖ NÖ hinter vorgehaltener Hand zugetragen, dass es aufgrund der dubiosen Rolle, die Herr Karner bei den Jagdgesellschaft spielt, in der ÖVP NÖ schon brodelt und rumort -denn wie schon bei Ernst Strasser führen auch dieses Mal die Spuren nach Niederösterreich!"

Pröll solle nicht länger schweigen und folgende Fragen beantworten:
-Welche Rolle spielt Karner beim "Club der Niederösterreicher in Wien"? Immerhin ist er hier gemeinsam mit Michael Fischer im Vorstand.
-Bei den Jagdgesellschaften ist Karner mit News-Redakteur Markus Leeb zusammengetroffen. Gab es hier Vorgespräche für zukünftige Kooperationen, wie etwa die aktuelle News-Beilage? Wie hoch waren die Kosten für diese Beilage und wer hat diese bezahlt? -Mensdorff-Pouilly war maßgeblicher Lobbyist beim Ankauf der Abfangjäger. Hat es jemals Geldflüsse von der EADS nach Niederösterreich gegeben?

"Pröll soll endlich Rückgrat beweisen und Licht in die Angelegenheit bringen. Durchtauchen und aussitzen funktioniert nicht", so Steindl abschließend: "Falls er weiter schweigt, kann man vermuten, dass die ÖVP NÖ durch die Teilnahme von Herrn Karner an den Jagdgesellschaften Vorteile - möglicherweise finanzieller Natur - erlangt haben."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Mag. Friedrich Dechant
Medienservice
Handy: 0664/88540258
friedrich.dechant@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001