OeKB erleichtert Exportgeschäfte mit Kasachstan

Rahmenabkommen mit kasachischer Entwicklungsbank soll Wirtschaftsbeziehungen zwischen Österreich und Kasachstan intensivieren.

Wien (OTS) - Die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) als nationale Exportkreditagentur verstärkt im Auftrag des Bundesministeriums für Finanzen die Zusammenarbeit mit der Development Bank of Kazakhstan (DBK). Nach dem 2011 geschlossenen Kooperationsabkommen haben die OeKB und DBK vor kurzem ein Rahmenabkommen abgeschlossen, das die wirtschaftliche Zusammenarbeit von Unternehmen beider Länder fördern wird. Konkret wurden Rahmenbedingungen für die Unterstützung von qualifizierten Projekten bis zu einem Gesamtwert von 250 Millionen Euro vereinbart. Damit sollen Investitionsprojekte in Kasachstan leichter realisiert werden können.

Mit dem Rahmenabkommen werden neue Impulse für die österreichische Exportwirtschaft in Kasachstan erwartet. Besondere Chancen für österreichische Unternehmen bestehen unter anderem im Anlagenbau, im chemischen, petrochemischen und metallurgischen Industriesektor, sowie im Infrastrukturbereich und bei Tourismus- und Sportstättenprojekten.

Über die Oesterreichische Kontrollbank AG

Die Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft (OeKB) ist Österreichs zentraler Finanz- und Informationsdienstleister für Exportwirtschaft und Kapitalmarkt. Ihre speziellen Services stärken den Standort Österreich und unterstützen die Wirtschaft im globalen Wettbewerb. Die vielfältigen Dienstleistungen stehen Unternehmen und Finanzinstitutionen sowie Einrichtungen der Republik Österreich zur Verfügung. Die OeKB handelt sektorübergreifend, zentral, neutral und in Übereinstimmung mit ihrer Nachhaltigkeitspolitik. Das 1946 gegründete Spezialinstitut steht im Eigentum österreichischer Banken.

Die von der OeKB in ihrer Rolle als Exportkreditagentur des Landes betreuten Exporthaftungen des Bundes minimieren politische und wirtschaftliche Risiken von Exportgeschäften. Wer im Ausland investiert, schützt sich damit vor politischen Schadensfällen. Über die Hausbanken refinanziert die OeKB darüber hinaus Exportgeschäfte und Investitionen im Ausland.
www.oekb.at

Rückfragen & Kontakt:

OeKB - Oesterreichische Kontrollbank AG
Peter Gumpinger
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 53127-2441, Fax: +43 1 53127-4441
oeffentlichkeitsarbeit@oekb.at

Am Hof 4, 1011 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKB0001