Neue Broschüre informiert über umweltfreundliches Heimwerken

"Selbst gemacht?" bietet Öko-Tipps über Farben, Bodenbeläge, Holzschutz etc.

Wien (OTS) - Heimwerken ist eines der beliebtesten Hobbies. Aus
der Vielfalt der in Fachgeschäften und Baumärkten angebotenen Produkte die passenden zu finden, ist oft nicht einfach. Damit auch Umwelt- und Gesundheitsaspekte bei der Auswahl nicht zu kurz kommen, haben Lebensministerium und Umweltberatung eine neue Broschüre über umweltfreundliches Heimwerken herausgebracht.
"Wer auf sichere und ökologisch verträgliche Produkte schaut, schafft nicht nur für sich selbst ein behagliches Heim, sondern trägt zum gelebten Umweltschutz bei", betont Umweltminister Nikolaus Berlakovich.

"Selbst gemacht? Ja, aber ökologisch" - so der Titel der Broschüre - berät übers Bauen, Heimwerken und Reparieren aus Umweltsicht. Denn viele Heimwerkerprodukte enthalten Lösungsmittel und andere chemische Stoffe, die sich auf Raumklima oder Gesundheit auswirken können. Die Broschüre geht nicht nur auf die Verarbeitung der Produkte ein, sondern auch auf das Recycling und die Entsorgung nach dem Gebrauch.

Beschrieben sind jene Produktgruppen, die fürs "Do it yourself" am gebräuchlichsten sind: Farben, Lacke, Bodenbeläge, Holzböden, Abbeizmittel, Tapeten, Klebstoffe, Montageschäume, Dichtungs- und Fugenmassen. Eigene Kapitel sind dem Holzschutz und der Schimmelbekämpfung gewidmet.

Im Anhang finden sich Informationen über die wichtigsten Gütesiegel wie etwa das Österreichische Umweltzeichen sowie über die Gefahrenkennzeichen, die auf den Verpackungen bestimmter Produkte angebracht sein müssen.

Bestellt werden kann die neue Broschüre bei der Umweltberatung telefonisch unter 01/8033232 oder 02742/71829. Abgesehen von den Versandkosten ist die Broschüre kostenlos. Aus dem Internet kann "Selbst gemacht?" von www.umweltberatung.at/download oder www.lebensministerium.at/publikationen/umwelt.html heruntergeladen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Lebensministerium, Pressestelle
Tel.: (+43-1) 71100 DW 6823

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001