ERZBERGRODEO XVIII: Seppi Fally (Kawasaki) holt beim KÄRCHER ROCKET RIDE den ersten Felspokal für Österreich!

Eisenerz (OTS) - Beim spektakulären Auftakt zum 18ten Erzbergrodeo zieht der 29-jährige Niederösterreicher blank - und holt sich seinen zweiten Rocket Ride Sieg nach 2010.

Mit einem 500-Mann starken Fahrerfeld bot der heutige Auftakt des Erzbergrodeos spannende und spektakuläre Action für die tausenden Zuseher. Der 3-teilige, extrem selektive Steilhang trennte schließlich die Spreu vom Weizen - nur die 48 Schnellsten aus der Qualifikation traten ab 20:00 Uhr zum Superfinale an, das international stark besetzt war. Fahrer aus 13 Nationen kämpften um den begehrten ersten Felspokal, den sich schlußendlich der Österreicher Seppi Fally in beeindruckender Manier aus den Händen von Erzbergrodeo-Mastermind Karl Katoch holte. Fally gewann jeden (!) seiner Läufe und konnte den Sieger von 2009 - FMXer Gilles Dejong aus Belgien - doch deutlich in die Schranken weisen. Auf Platz 3 freute sich ein weiterer Österreicher über einen Felspokal - der Steirer Mario Hirschmugl bot auf seiner KTM eine überzeugende Leistung.

Endergebnis KÄRCHER ROCKET RIDE 2012:

1. Seppi Fally (AUT/Kawasaki) 2. Gilles Dejong (BEL/KTM) 3. Mario Hirschmugl (AUT/KTM) 4. Michael Salbrechter (AUT/Suzuki) 5. Jimmy Verburgh (BEL/KTM) 6. Michael Hirschmugl (AUT/KTM)

GENERALI Iron Road Prolog: das größte und verrückteste Starterfeld der Dirtbike-Szene geht in den Infight mit dem "Berg aus Eisen"
Der morgige zweite Renntag des Erzbergrodeos steht voll und ganz im Zeichen des herzhaften Gasgebens. Beim legendären Generali Iron Road Prolog gehen 1.800 Fahrer aus 39 Nationen auf die knapp 14 Kilometer lange Schotterstrecke zum Gipfel auf 1.466 Meter Seehöhe. Der Prologsieger der letzten beiden Jahre, Ossi Reisinger muß heuer verletzungsbedingt pausieren und lässt daher Raum für jede Menge Spekulationen. Die Favoriten für den ersten der beiden Prologtage heißen David Knight (UK/KTM), Seppi Fally (AUT/Kawasaki), Jonny Walker (UK/KTM) und Andreas Lettenbichler (GER/Husqvarna)...

Zeitplan Erzbergrodeo XVIII
http://www.erzbergrodeo.at/erzbergrodeo/besucher/zeitplan

Bilder-Download (honorarfrei):
http://www.gepa-pictures.com/download/erzbergrodeo/

Videos (News, Clips,...) und weiteres Bildmaterial:
http://www.redbullcontentpool.com

Rückfragen & Kontakt:

Erzbergrodeo GmbH, Karl Katoch
www.Motorradreporter.at - www.Motomedia.at

Martin Kettner
Erzbergrodeo Press/Media Service
MOBILE: +43 699 113 46 833
MAIL: martin.kettner@erzbergrodeo.at
www.erzbergrodeo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOR0001