Maba Fertigteilindustrie startet Kundenbefragung

Erfolgreich wenn Erwartungen der Kunden übertroffen werden

Wien (OTS) - Der rasante Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft hat große Auswirkungen auf die Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern und -nehmern. Grund für die Maba Fertigteilindustrie, ein Unternehmen der international agierenden Kirchdorfer Gruppe, bereits seit mehr als zehn Jahren regelmäßig Befragungen bei den Geschäftspartnern durchzuführen. "Uns interessieren die Erfahrungen unserer Kunden und welche Erwartungen sie haben um rechtzeitig auf die Bedürfnisse eingehen zu können", erklärt Dr. Bernhard Rabenreither. So sind in den vergangenen Jahren aus den Ergebnissen der Umfragen entscheidende, neue Produktentwicklungen hervorgegangen. Die Maba-Kundenbefragung 2012 startet am 11. Juni 2012 und kann online oder in einem persönlichen Gespräch mit dem Kundenberater durchgeführt werden.

Die Standardfragen beziehen sich auf die Zufriedenheit der Zusammenarbeit in Bezug auf Liefertermine, Zuverlässigkeit, Betreuungskompetenz und Produktqualität. Einen wichtigen Part nehmen jedoch die Wünsche und Erwartungen, die Geschäftspartner an Maba haben, ein.

Online oder persönlich und anonym
Für die anonyme Befragung wurde ein besonders nutzerfreundliches Online-Tool eingerichtet, das eine rasche und einfache Durchführung innerhalb von fünf bis zehn Minuten ermöglicht. Zusätzlich bietet Maba die Möglichkeit an die Befragung persönlich mit dem Kundenberater durchzuführen. "Im Geschäftsalltag wird vieles online erledigt, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass für die Befragung die Meisten das persönliche Gespräch bevorzugen. Daher bieten wir beide Möglichkeiten an", meint Andreas Hermann, MSc, Leiter Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung in der Kirchdorfer Gruppe.

Nützliche Normen machen vergleichbar
Bereits im Jahr 2000 hat sich die Maba entschlossen, sich nach der internationalen Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001: 2008 zertifizieren zu lassen. "Diese Zertifizierung ist freiwillig und in der Baubranche relativ selten", erklärt Hermann. "Qualitätsmanagement muss wirklich gelebt werden, daher lassen wir uns jährlich von externer Stelle prüfen und alle drei Jahre zertifizieren. Damit bieten wir unseren Kunden eine solide Vertrauensbasis." Mit ISO 9001 wurde ein Standard festgelegt, der vorgibt, wie Abläufe in einem Unternehmen zu gestalten sind und der die Qualität und Zuverlässigkeit der Leistungen und Lieferungen vorgibt.

Qualität, Kompetenz und Verlässlichkeit
"Zuletzt wurden Produktqualität, fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter und die Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit von unseren Kunden besonders hervorgehoben", ist Rabenreither stolz auf sein Team. "Ein gutes Team ist die Basis für eine gute Kundenbetreuung. Dafür muss ein Unternehmen laufend Ausbildungsmaßnahmen anbieten und das Management Vorbildwirkung haben."

www.maba.at, www.kirchdorfer.at

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Baidinger, Pressestelle Maba Gruppe
andrea.baidinger bauen wohnen immobilien Kommunikationsberatung GmbH
A-1060 Wien, Gumpendorfer Straße 83, Tel +43-1-904 21 55-0
baidinger@bauenwohnenimmobilien.at, www.bauenwohnenimmobilien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BWO0002