Die Falter Zeitschriften GmbH hat Florian Klenk zum Chefredakteur ernannt

Wien (OTS) - Er wird gemeinsam mit Armin Thurnher als
Chefredakteur den Falter führen. Thurnher wird zudem Herausgeber. Klaus Nüchtern bleibt Feuilletonchef, tritt aber als stellvertretender Chefredakteur zurück.

Florian Klenk, geboren 1973, heuerte nach Jusstudium, Promotion und Gerichtsjahr 1998 als Journalist beim Falter an. 2005 ging er nach Hamburg zur "Zeit", 2007 kehrte er nach zwei erfolgreichen Jahren als stellvertretender Chefredakteur zum Falter zurück.
Klenk hat den investigativen Journalismus der letzten Jahre in Österreich geprägt wie kein anderer, er hat mit den von ihm aufgedeckten Affären (von Grassers Homepage bis zum Aktensack der Justiz) wesentlich dazu beigetragen, den Falter als politische Wochenzeitung zu profilieren. Seine Fähigkeiten als Blattmacher qualifizieren ihn ebenfalls für die neue Position.

Der Falter dokumentiert mit dieser Besetzung, dass er seinen Kurs als österreichisches Qualitätsmedium mit europäischer Gesinnung weiter verfolgen wird. Gerade in Krisenzeiten braucht die Gesellschaft zuverlässigen, kritischen, unbestechlichen Journalismus, wie ihn der Falter mit seiner Redaktion Woche für Woche bietet.

Wir freuen uns, mit Florian Klenk als Chefredakteur diesen Weg weiter erfolgreich zu gehen.

Siegmar Schlager, Geschäftsführer
Armin Thurnher, Herausgeber und Chefredakteur

Rückfragen & Kontakt:

Armin Thurnher
Chefredakteur Falter
fon: +43-1-53660-910, -917

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FAT0001