Wanderausstellung "bergauf - 150 Jahre Alpenverein" zu Gast auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Salzburg (TP/OTS) - Der Oesterreichische Alpenverein feiert heuer sein 150-Jahr-Jubiläum und präsentiert zu diesem Anlass seine spannende und bewegte Geschichte in einer Ausstellung. Diese Ausstellung mit dem Titel "bergauf - 150 Jahren Alpenverein" wurde am 5. Juni 2012 feierlich eröffnet und gastiert bis Ende Oktober 2012 im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.
Die GROHAG hält während dieses Zeitraumes auch eine Überraschung für Alpenvereinsmitglieder parat: Diese erhalten 10 Euro Ermäßigung auf ihre Tageskarte in der Erlebniswelt Großglockner Hochalpenstraße.

Die Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG) und den Oesterreichischen Alpenver-ein (OeAV) verbindet seit vielen Jahrzehnten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Glockner-Region. Dieser ist es zu verdanken, dass die Jubiläums-Ausstellung ab 5. Juni 2012 auf der 2.369 Meter hohen Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zu Gast ist.

Anlässlich des Jubiläumsjahres "150 Jahre Oesterreichischer Alpenverein" sind wir - insbesondere vor dem Hintergrund unserer über 75 Jahre währenden Geschichte - mit großer Freude und Stolz Gastgeber der Jubiläums-Wanderausstellung "bergauf - 150 Jahre Alpenverein" auf der 2.369 Meter hohen Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

Um der Öffentlichkeit einen Einblick in die Gründung und Entwicklung des Alpenvereins, seine Etablierung als Naturschutzorganisation, in die Vielfalt des Bergsports, aber auch in die dunkle Vergangenheit im Nationalsozialismus zu bieten, schickt der größte alpine Verein Österreichs seine Wanderausstellung quer durchs Land. Auch auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe gastieren die informativen Tafeln zum Zeitraum 1862-2012.

"Für uns ist diese Ausstellung eine große Freude und Ehre", so Dr. Johannes Hörl, Generaldirektor der Großglockner Hochalpenstraßen AG. "Die Ausstellung ist modern und spannend aufbereitet und eine wunderbare Bereicherung für die Besucher der Großglockner Hochalpenstraße."

"Auch für uns ist diese Kooperation sehr erfreulich," so Prof. Dr. Christian Wadsack, Präsident OeAV. "Beiden Institutionen ist es Auftrag und Anliegen gleichermaßen, Natur- und Bergbegeisterten das "Erlebnis Berg" zugänglich zu machen."

10 Euro Ermäßigung für Vereinsmitglieder

Alle Alpenvereinsmitglieder erhalten im Jahr 2012 gegen Vorlage ihrer gültigen Mitgliedskarte 10 Euro Ermäßigung für PKWs und 6 Euro Ermäßigung für Motorräder auf ihr Tagesticket für die Erlebniswelt Großglockner Hochalpenstraße. Die Ausstellung "bergauf - 150 Jahre Alpenverein" kann wie alle anderen Themenausstellungen entlang der Großglockner Hochalpenstraße und im Besucherzentrum Kaiser-Franz-Josefs-Höhe bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Dr. Johannes Hörl: "Wir wollen den OeAV als bedeutendsten Grundeigentümer der Glockner-Region nicht nur zu seinem 150-jährigen Bestehen gratulieren, sondern mit dieser Ermäßigung auch an alle Mitglieder des OeAV ein herzliches Dankeschön aussprechen, denn ohne sie wäre weder die sanfte Erschließung der Glockner-Region noch die Entwicklung des nunmehr international anerkannten Nationalparks Hohe Tauern möglich gewesen."

Weiteres Bildmaterial ist unter folgendem Link abrufbar:
http://www.mydrive.ch/

Benutzername: derfotoigel
Passwort: derfotoigel

Rückfragen & Kontakt:

Maga (FH) Patricia Lutz
Leitung Marketing und PR
Tel.: +43 (0)662 87 36 73-16
Mobil: +43 (0)664 531 94 69
lutz@grossglockner.at
Weitere Infos sowie Bildmaterial zur freien Verwendung unter:
http://www.grossglockner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0010