Grüne Wien/Werner-Lobo: Kulturausschuss beschließt Umbenennung des Lueger-Rings

Wien (OTS) - Der Kultur- und Wissenschaftsausschuss der Stadt
Wien beschließt heute die Umbenennung des Lueger-Rings in Universitätsring. "Damit wird endlich eine Forderung umgesetzt, welche die Grünen seit nunmehr genau 20 Jahren immer wieder eingebracht haben", freut sich der Kultursprecher der Grünen Wien, Klaus Werner-Lobo.

"Wir sehen das auch als spätes Zeichen der Wiedergutmachung für jene, die unter der langen Geschichte des Antisemitismus in Wien zu leiden hatten, der von Bürgermeister Karl Lueger auf die Spitze getrieben wurde und in den Gräueln des Nationalsozialismus geendet hat. Die Grünen werden sich als Teil der Stadtregierung weiterhin für einen aktiven Umgang mit der Geschichte Wiens einsetzen", kündigt Werner-Lobo an.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: Tel.: (++43-1) 4000 - 81766
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001