KORREKTUR zu OTS0074 von HEUTE: Finanzministerin Fekter für Freibetrag von 7.000 Euro pro Kind

Wien (OTS) - Im Titel sowie im ersten Absatz muss es wie folgt richtig lauten:

Ein Freibetrag von 7.000 (NICHT 10.000) Euro pro Kind und Jahr -so wie in Deutschland - ist für Finanzministerin Maria Fekter auch in Österreich vorstellbar. Der Freibetrag in Deutschland beträgt nicht 10.000 Euro, wie zuerst irrtümlich berichtet.

Lesen Sie das ganze Interview mit Finanzministerin Maria Fekter im neuen GEWINN.

Rückfragen & Kontakt:

Gertie Schalk
Tel.: +43 1 521 24-48
g.schalk@gewinn.com
www.gewinn.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GWW0005