Finanzministerin Maria Fekter ist am 26.5. im Ö1-"Journal zu Gast"

Wien (OTS) - Finanzministerin Maria Fekter ist am Samstag, den 26. Mai bei Hartmut Fiedler im Ö1-"Journal zu Gast" im Mittagsjournal ab 12.00 Uhr in Österreich 1.

Griechenland soll in der Eurozone bleiben und die übrigen EU-Mitglieder wollen dazu beitragen, dass Griechenland auf den Weg zu Wachstum und Beschäftigung gebracht wird. Darüber sind sich die Staats- und Regierungschefs in der EU in der gegenwärtigen Krise einig. Nur wie die Mammutaufgabe zu bewältigen sein könnte, diese Frage sind die Politiker und Politikerinnen beim jüngsten Gipfeltreffen in Brüssel schuldig geblieben. Gibt es eine Antwort? Und wie brenzlig wird die Situation, wenn Griechenland Bankrott macht und aus der Währungsunion kippt? Driftet die Union auseinander im Streit über Wachstum und Sparen? Über diese und andere Fragen spricht Hartmut Fiedler mit der österreichischen Finanzministerin.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Eva Krepelka
Tel.: 01/50101/18175
eva.krepelka@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003