EANS-Adhoc: freenet AG / Dr. Hartmut Schenk neuer Aufsichtsratsvorsitzender der freenet AG

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

10.05.2012

Büdelsdorf, 10. Mai 2012 - Der Aufsichtsrat der freenet AG wählte in der Aufsichtsratssitzung nach der ordentlichen Hauptversammlung vom 9. Mai 2012 Herrn Dr. Hartmut Schenk zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden.
Dr. Schenk hat das Amt per sofort übernommen und löst damit Maarten Henderson ab. Dr. Schenk ist seit dem 30.06.2011 im freenet Aufsichtsrat.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: freenet AG Hollerstraße 126 D-24782 Büdelsdorf Telefon: +49 (0)4331 691000 Email: ir@freenet.ag WWW: http://www.freenet-group.de Branche: Telekommunikation ISIN: DE000A0Z2ZZ5 Indizes: Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

freenet AG
Investor Relations
Tel.: +49 (0)40 51306-778
E-Mail: ir@freenet.ag

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001