Neuer Auftritt der WOCHE auf Seite 1

Konsequente Ausrichtung am Leserwillen: Aus einer "Kärntner WOCHE" wird neunmal "meine WOCHE"

Wien (OTS) - Seit mehr als 16 Jahren ist die "Kärntner WOCHE",
eine Zeitung der Regionalmedien Austria AG (RMA), ein Leitmedium im südlichsten Bundesland. Lange Zeit dominierten Exklusivberichte zum Geschehen im Bundesland die Gratiswochenzeitung.

Die Strategie wurde in den letzten Jahren konsequent neu am Leserwillen ausgerichtet. "Wir schreiben darüber, was die Menschen daheim, im Bezirk bewegt" lautet die Devise. Seit April sind die Zeitungen zu nahezu 100 Prozent lokal, konzentrieren sich die Inhalte also auf den jeweiligen Bezirk.

Aus der "Kärntner WOCHE" wurden daher neun eigenständige Bezirksausgaben, die in acht Geschäftsstellen produziert werden. Die WOCHE ist in allen Bezirksstädten vertreten - mit eigenen Teams, die vor Ort die Zeitung erstellen, und einem "Heer" an Mitarbeitern ist sie jetzt DER mediale Nahversorger im Bundesland.

Nun setzt die WOCHE zum finalen Schritt an: "Wenn WOCHE für WOCHE so viele lokale Berichte wie noch nie die Zeitung bereichern - von der Wirtschaft bis zum Sport, von der Gemeindepolitik bis zu lokalen Veranstaltungen - muss dies auch auf der Titelseite zum Ausdruck kommen", sagt Geschäftsführer Robert Mack. "Wir haben uns daher entschlossen, das Logo - den Zeitungskopf - unserer lokalen inhaltlichen Ausrichtung anzupassen." Jeder Bezirk hat ab sofort seine eigene WOCHE, repräsentiert durch die einzelnen Geschäftsstellen und begründet durch die intensive lokale Berichterstattung.

Mack weiter zum neuen Aufritt auf der Seite 1: "Weil wir von der WOCHE der Überzeugung sind, dass die Menschen die WOCHE als ihre ganz persönliche, einzigartige Bezirkszeitung empfinden, wollen wir das mit dem bewusst gewählten Zusatz 'meine' WOCHE zum Ausdruck bringen." Dazu trägt das Logo die Farben Gelb, Rot und Weiß aus unserer Landesflagge - ein klares Bekenntnis zur Kärntner Heimat, der sich das WOCHE-Team bereits seit der Gründung im Jahr 1996 verpflichtet fühlt.

Verantwortlich für den Logo-Relaunch war die Klagenfurter Agentur "Fussi" mit Agenturchef Volkmar Fussi, der das neue "Lebensgefühl" der WOCHE im Logo punktgenau zum Ausdruck brachte. Das WOCHE-Ziel ist klar definiert: "meine" WOCHE soll als leistungsstarke Medienmarke in den Bezirken zur klaren Nummer 1 in der Reichweite - und in den Herzen der Menschen - werden.
Nie zuvor wurden Wirtschaft, Vereinen und Politik eine derart breite Plattform geboten wie heute mit den neun Ausgaben der WOCHE. Der Stärkung der ländlichen Regionen verschreibe man sich, so Geschäftsführer Robert Mack, "mit ganzer Leidenschaft." Den nötigen Blick über den Tellerrand der Bezirke gewährleistet die kärntenweite Chefredaktion, seit April mit Gerd Leitner besetzt, die weiterhin Themen von landesweiter Relevanz auch landesweit in den über 225.000 Ausgaben veröffentlicht!

Die WOCHE ist - in gedruckter und digitaler Form - aus dem Leben Hunderttausender Kärntner nicht mehr wegzudenken. Das bewiesen auch die "Hartwährungen" Mediaanalyse und Webanalyse jüngst wieder eindrucksvoll. Seit mehr als 16 Jahren ist die WOCHE bedeutender und relevanter Faktor im Kärntner Mediengeschehen.

RMA - Regionalmedien Austria: 2009 von der Styria Media Group AG und der Moser Holding AG gegründet, steht die RMA österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen. Die RMA vereint unter ihrem Dach insgesamt 140 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg, sowie Grazer, Kärntner Regionalmedien, Brennpunkt Schwaz und Wörgler & Kufsteiner Rundschau. Weiters bieten die Internet-Portale meinbezirk.at, woche.at und grazer.at auch im digitalen Bereich lokale und regionale Inhalte.

Weiterführender Link: WOCHE: www.woche.at/kaernten
RMA - Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Uwe Sommersguter Bakk./ Prokurist
Kärntner WOCHE Zeitungs-G.m.b.H. & Co KG
Völkermarkter Ring 25/1, 9020 Klagenfurt
M +43/664/80 666 6085 / uwe.sommersguter@woche.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001