Aviso: Rund 4.000 neue Studienplätze an Fachhochschulen - Ausbaupläne fixiert

Einladung zum Pressegespräch mit Wissenschaftsminister Töchterle und FHK-Präsident Holzinger

Wien (OTS) - Die Fachhochschulen haben sich seit ihrer Gründung 1994 zu einem fixen Bestandteil der österreichischen Hochschullandschaft entwickelt. Im Rahmen der Hochschulmilliarde erfolgt nun der weitere Ausbau des Fachhochschulsektors ab kommendem Wintersemester. Insgesamt werden in den kommenden drei Jahren im Vollausbau rund 4.000 zusätzliche Studienplätze geschaffen. In einem gemeinsamen Pressgespräch informieren Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle und Geschäftsführer Dr. Helmut Holzinger, Präsident der Fachhochschulkonferenz (FHK), über die konkreten Ausbaupläne, die in den vergangenen Wochen auf Grundlage des Fachhochschulplans seitens des Ministeriums gemeinsam mit den Erhaltern der Fachhochschulen und der Fachhochschulkonferenz erarbeitet wurden.

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zum Pressegespräch ein.

Termin: Freitag, 11. Mai 2012, 10:00 Uhr

Ort: BMWF, Blauer Salon, Minoritenplatz 5, 1014 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Mag. Elisabeth Grabenweger, Pressesprecherin
Tel.: +43 1 531 20 9014
mailto: elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
Homepage: www.bmwf.gv.at

Österreichische Fachhochschul-Konferenz
Bösendorferstraße 4/11, 1010 Wien
Mag. Kurt Koleznik, Generalsekretär
Tel.: +43 664 42 44 294
mailto: kurt.koleznik@fhk.ac.at
Homepage: www.fhk.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0002