Favoriten: 40 Drehorgelspieler aus 7 Ländern in Wien

Werkel-Konzerte am Samstag/Sonntag im Böhmischen Prater

Wien (OTS) - Von Freitag, 11. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, finden
die "14. Internationalen Wiener Drehorgel-Festtage" statt. Die Organisation dieses Treffens der Werkelmänner und Werkelfrauen obliegt dem Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli. Gestartet werden die Festtage am Freitag, 11. Mai, mit einem kollegialen Erfahrungsaustausch im Böhmischen Prater. Fröhlich aufgespielt wird am Samstag, 12. Mai, in der Fußgängerzone Favoriten (9.00 bis 12.00 Uhr: zwischen Reumannplatz und Columbusplatz) und später im Böhmischen Prater (14.00 bis 18.00 Uhr: Laaer Wald 30 c und Umgebung). Am Sonntag, 13. Mai, sind die Leierkasten-Virtuosen im Böhmischen Prater bei einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel im Einsatz (10.30 Uhr: Tivoli-Platz) und während der Nachmittagszeit (14.00 bis 18.00 Uhr) tönen die Drehorgeln an wechselnden Orten im gesamten Prater-Areal. Erwartet werden mehr als 40 Werkelmusikanten aus sieben Ländern. Alle Konzerte sind kostenlos. Auskunft: Telefon 0664/902 51 00 (Obmann Fritz Bruckmoser).

An den Drehorgel-Festtagen nehmen Werkelleute aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Tschechien, Ungarn, Belgien und den Niederlanden teil. Der Klang der alten Leierkästen begeistert Menschen jeden Alters und der Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli setzt darum gerne auf das Motto "Nostalgie pur!". Mehr Informationen gibt das ehrenamtliche Verbandsteam via E-Mail: office@tivoli.at. Regelmäßig gehen im Böhmischen Prater nette Unterhaltungsprogramme über die Bühne. Eine genaue Termin-Übersicht wird im Internet veröffentlicht: www.tivoli.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003