Selmer: Umweltfreundliches Geschäftskonzept fortgesetzt

Objekteinrichter stellt Fuhrpark um / Neue LKWs mit besonders niedrigem Spritverbrauch / 400.000 Euro investiert

Köstendorf/Salzburg (OTS/wnd.at) - Das Salzburger Unternehmen Selmer ist mit seinem Fuhrpark auf zwei besonders umweltschonende LKWs der neuesten Generation umgestiegen. 400.000 Euro wurden investiert um künftig deutlich Spritkosten zu sparen. Der österreichische Marktführer im Bereich Objekteinrichtungen setzt damit sein "grünes" Geschäftskonzept weiter fort. An seinem Firmensitz in Köstendorf betreibt Selmer bereits das "modernste Haus Österreichs" ohne jegliche Energiekosten >>

>> Pressetext & FOTOS: http://www.pressefach.info/selmer

Rückfragen & Kontakt:

Michaela Loidl, Tel: 06216/20210-30, E-Mail: m.loidl@selmer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001