Internationale Tage für Ganzheitsmedizin in Salzburg 4.-6.Mai 2012

Salzburg (OTS) - Die Österreichische Gesellschaft für Onkologie und die Österreichische Gesellschaft für Komplementärmedizin veranstalten vom 4.- 6. Mai 2012 in Salzburg Anif die "Internationalen Tage für Ganzheitsmedizin.

Ganzheitsmedizin versteht den Menschen als offenes dissipatives System mit großem Potential zur Selbstregulation und Selbstheilung. Wenn physische und psychische Dauerstressoren auf den Menschen einwirken, dann können Selbstregulation und Selbstheilungskräfte überfordert sein und Krankheiten können auftreten.

Der diagnostische und therapeutische Ansatz in der Ganzheitsmedizin besteht darin, die Dauerstressoren zu erfassen, anschließend auszuschalten und die Regulationsfähigkeit des Patienten mit biophysikalischen und chemischen Maßnahmen zu stärken. Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland werden auf den "Internationalen Tagen für Ganzheitsmedizin" in Salzburg Anif ( Kongresszentrum Gemeindehaus) zu Themen wie Steuerung des menschlichen Organismus, oxydativer und nitrosativer Stress, Übersäuerung des Bindegewebes und Störungen des Säure -Basenhaushaltes, chronische Entzündungen als Ursache zahlreicher Erkrankungen bis hin zur Tumorentwicklung, chronische Infektionen, Fehlernährung, Mangelernährung, Störungen der Aufnahme- und Ausscheidungsfunktionen des Verdauungstraktes, Hormonelle Regulation und Dysbalance der hormonellen Regulation, immunologische Fehlregulationen und Allergien, Herde im Zahn- und Kieferbereich, Laboranalysen chronischer Stressoren sowie Optionen einer ganzheitlichen Krebstherapie.

Herr Prof. Dr. Fred Fändrich, Lehrstuhlinhaber für Zelltherapie an der Universität Kiel wird erstmals in Österreich über die sensationellen Effekte, die mit regenerativen Zellen beim Menschen erzielt werden können auf diesem Kongress berichten.

Der Kongress steht unter dem Ehrenschutz der Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller und soll zu einer stehenden jährlichen Einrichtung in Salzburg und zum Treffpunkt internationaler Experten werden.

Internationale Tage für Ganzheitsmedizin in Salzburg 4.-6.Mai 2012

Pressekonferenz am Donnerstag den 3.5.2012

Datum: 3.5.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Hotel Friesacher
Hellbrunnerstraße 17, 5081 Anif

Rückfragen & Kontakt:

Prof. Dr. Wolfgang Köstler
Präsidialreferent der Wiener Ärztekammer für Medien und Fortbildung
Kongresspräsident
Sofienalpenstrasse 17, A 1140 Wien
Tel.:+43 664 153 63 74
E-Mail.: office@igmedt.com
koestler@igmedt.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIA0001