Bernhard Willhelm und die Modeklasse präsentieren Show Angewandte 12

Wien (OTS) - Bereits zum zwölften Mal findet mit der Show Angewandte eine der begehrtesten und vielfältigsten Modenschauen Österreichs statt. Knapp 50 Studierende und AbsolventInnen zeigen persönlichen Visionen zeitgemäßer Mode auf künstlerisch und technisch höchstem Niveau in Form ihrer Abschlusskollektionen am 6. Juni 2012 in der ehemaligen Anker Expedithalle in 1100 Wien.

Schon in den letzten Jahren hat der renommierte Modedesigner Bernhard Willhelm, der die künstlerische Leitung der Modeklasse seit 2009 innehat, mit seinen Studierenden im Rahmen der Show Angewandte bewiesen, dass eine nie dagewesene künstlerische Freiheit und eine neue Kreativität Einzug gehalten haben.

Mehr als 250 Outfits werden dieses Jahr erstmals nicht über einen klassischen Laufsteg geschickt, sondern in einem speziellen Raumkonzept vor geballter medialer Aufmerksamkeit, knapp 1.500 erwarteten BesucherInnen und einer geladenen international besetzten Fachjury aus Mode-, Kunst und Lifestyle-Experten in Szene gesetzt.

Die Show Angewandte ist weit mehr als nur Höhepunkt des Studienjahres und Fixpunkt der Szenekenner: Sie versammelt die gesamte heimische Mode- und Textilbranche sowie eine Kunst- und Lifestyle-affine Zielgruppe, die sonst in Breite und Vielzahl bei keinem vergleichbaren Mode-Event in Österreich zusammentrifft.

Das hohe Potenzial der gezeigten Arbeiten wird durch zahlreiche im Rahmen der Show verliehene Preise und Awards unterstrichen:

  • Swarovski Elements Award - Dotation EURO 3.000,-
  • Preis des TVS Textilverbandes Schweiz - Dotation EURO 1.000,-
  • Fred-Adlmüller-Stipendium - Dotation EURO 2.700,-
  • Preis Indie Magazine - Publikation der Kollektion im Indie Magazine
  • Rondo Vöslauer Modepreis - Dotation EURO 3.000,- und Publikation der Kollektion in Der Standard/Rondo

Modedesign-Ausbildung mit hochkarätigen ProfessorInnen

Die Modeklasse der Angewandten ist in Österreich die einzige Ausbildungsstätte mit universitärem Abschluss im Bereich Modedesign und zählt heute zu den wichtigsten Ausbildungsstätten für zeitgenössische Mode weltweit.

Seit Anfang der 1980er-Jahre wurde die Professur an der Modeklasse mit internationalen Größen besetzt. Sie zählt international erfolgreiche Designer wie Bless, Wendy&Jim, Petar Petrov sowie Ute Ploier zu ihren AbsolventInnen und wurde von Veronique Branquinho, Raf Simons, Viktor & Rolf, Vivienna Westwood, Helmut Lang u. v. a. geleitet.

Gemeinsam mit der Jahresausstellung The Essence zählt die Show Angewandte zu den Highlights des Veranstaltungsjahres der Universität für angewandte Kunst Wien.

Show Angewandte 12
am 6. Juni 2012 in der ehemaligen Anker Expedithalle
Puchsbaumgasse 1C, 1100 Wien, U1 Station Reumannplatz

Einlass 19:30 h
Beginn 20:30 h

Tickets:
Vorverkauf am 24. und 31. Mai 2012, 15:00 - 19:00 h
in der Aula der Universität für angewandte Kunst Wien
oder via: tickets_show@uni-ak.ac.at
Preise: VVK 19 Euro, AK 26 Euro

Download Texte/Bilder unter www.dieangewandte.at/show12

Rückfragen & Kontakt:

Universität für angewandte Kunst Wien
Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
Oskar Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
Marietta Böning
Tel.: +43-1-711 33 DW 2161
marietta.beoning@uni-ak.ac.at
www.dieangewandte.at/show12

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UAK0001