Jedem seine Cohiba: tobaccoland verlängert Vertrag für Habanos

Wien (OTS) - tobaccoland ist Österreichs Marktführer im Tabakwaren-Großhandel und beliefert unter dem Motto "Partner für alle" rund 7.000 Trafiken mit Rauchwaren und Artikeln des täglichen Bedarfs. Dazu gehört auch Habanos, ein Name, den nicht nur jeder Zigarrengenießer kennt. Hier pflegt tobaccoland seit sieben Jahren eine äußerst erfolgreiche Kooperation für den Vertrieb in Österreich, die nun mit einer langjährigen Vereinbarung fortgesetzt wird. tobaccoland wird damit weiterhin Weltmarken wie Cohiba, Montecristo oder Romeo y Julieta ebenso ausliefern wie weitere Qualitätszigarren des selben Herstellers, etwa Quintero, Jose La Piedra oder La Flor de Cano. Erst im vergangenen Jahr hat tobaccoland die Juan Lopez Petit Robusto höchst erfolgreich am Markt eingeführt, die es weltweit nur in Österreich gibt.

Manfred Knapp, Geschäftsführer von tobaccoland, zu diesem Meilenstein: "Als Partner für alle sind wir mit vollem Einsatz für jeden unserer Industriepartner quer durch Österreich unterwegs. Wir freuen uns, mit den Produkten aus dem Haus Habanos eine Marke mit Weltgeltung in Sachen Genuss weiterhin tatkräftig zu unterstützen."

tobaccoland wird künftig direkt vom deutschen Alleinimporteur 5th Avenue beliefert, was die Qualität und Flexibilität in der Auslieferung an die Trafiken weiter verbessert. Am Markt wird die Präsenz der Habanos-Produkte durch einen eigenen, von 5th Avenue gesteuerten Außendienst verstärkt. tobaccoland wird in bewährter Weise Werbeunterstützung leisten. Ino Mühlmann, Vertriebsleiter bei 5th Avenue, zu den Hintergründen der Kooperation: "Die Liefersituation der Originalprodukte aus Kuba ist heute besser denn je, und wir können diese Produkte unter Idealbedingungen bei uns in Waldshut-Tingen lagern und konfektionieren. Darum rechnen wir mit zweistelligem Wachstum in den nächsten Jahren. Mit unserem Außendienst werden wir die treuen tobaccoland-Kunden optimal unterstützen."

Resumee von Manfred Knapp: "Ein breites Sortiment von möglichst vielen Partnern ist Kernpunkt unseres Erfolges. Darum freut es mich besonders, dass wir hier eine stabile Zusammenarbeit, die für beiden Seiten überaus positiv verlaufen ist, langfristig fortsetzen können. Nicht zuletzt unterstreicht die auch das Vertrauen, das Habanos in unsere Servicequalität und Vertriebskraft setzt."

Über tobaccoland:

tobaccoland ist ein modernes serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das österreichweit rund 7.000 Trafiken mit Artikeln des täglichen Bedarfs beliefert: Begonnen bei klassischen Rauchwaren mit mehr als 175 Zigaretten- und über 400 Zigarrensorten, Autobahnvignetten und Prepaid-Karten bis hin zu Süßwaren, Getränke und dem Dienstleistungsscheck. Für die internationalen Industriepartner übernimmt tobaccoland die Lagerhaltung. Der österreichische Marktführer beschäftigt an acht Standorten knapp 300 Mitarbeiter und ist ein selbständiges Unternehmen innerhalb des internationalen JTI-Konzerns. Der Sitz befindet sich in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

asoluto public + interactive relations
Mag. Robert Bauer
Tel. 01/533 36 53-60
robert.bauer@asoluto.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011