"Gender Gewalt und Migration!"

Wien (OTS) - Unter diesem Generalthema begeht die Österreichische Gesellschaft für geschlechtsspezifische Medizin am 20. April 2012 ihre 5. Jahrestagung. Diese Thematik verknüpft die Auswirkungen sowie gesundheitlichen Folgen von Gewalt mit der an sich schwierigen Situation von Migrantinnen.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2866

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Michael Eisenmenger
Mobil: 0676 3173355

Univ. Prof. Dr. Andrea Berzlanovich
Fachbereich Forensische Gerontologie
Medizinische Universität Wien,
Department für Gerichtsmedizin
phone: +43 (0)1 40 160 356 60

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003