"Forderung nach Umbenennung des Dr.Karl-Lueger Ringes erfüllt"

Wien (OTS) - "Eine 20-jährige Forderung des Republikanischen Clubs - Neues Österreich wurde erfüllt. Es ist eine große Freude, dass Wien sich der Erinnerung stellt und ein Zeichen gegen rassistischen Populismus und Antisemitismus setzt."

Doron Rabinovici, Sprecher des Republikanischen Clubs - Neues Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Republikanischer Club -Neues Österreich
Rockhgasse 1, 1010, office@repclub.at, www.repclub.at
Tel.: 0664 - 103 24 38

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0018