"Kaiser von China" neu im ece Kapfenberg

Elegantes asiatisches Buffet-Restaurant/"All you can eat"-Konzept ideal für Einkaufszentren/ Nanu-Nana neu/Sechs Neueröffnungen seit Jahresbeginn

Kapfenberg (OTS) - Im Einkaufszentrums ece (Einkaufs Centrum Europaplatz) im obersteirischen Kapfenberg wurde am Donnerstag (19. 4. 2012) auf 230 Quadratmetern das asiatische Buffet-Restaurant "Kaiser von China" eröffnet, das vom steirischen Gastro-Multiunternehmer Didier "Didi" Chen betrieben wird. Nur zwei Tage danach eröffnete Nanu-Nana eine 140 m2 große Filiale im ece.

"Ich bin sehr froh darüber, dass es uns gelungen ist, das attraktive asiatische Buffet-Restaurant 'Kaiser von China' in die Obersteiermark zu bringen, weil es auf 230 Quadratmetern ein tolles Speiseangebot bieten und außerdem über eine rund 50 m2 große Terrasse verfügen wird", erklärte ece-Betreiber Heribert Krammer anlässlich der Eröffnung.

"Ich erwarte mir sehr viel vom Standort ece Kapfenberg", gibt sich der steirische Gastronom Didier "Didi" Chen optimistisch. "Der Typ des Buffet-Restaurants, das unter dem Motto läuft 'All you can eat', hat sich in Einkaufszentren überaus bewährt", erläutert der 37jährige Gastronom, dessen Vater 1992 das erste Restaurant unter der Marke "Kaiser von China" in Seiersberg bei Graz eröffnet hat, das nun unter "World of Asia" firmiert. Chen betreibt derzeit unter verschiedenen Marken sieben asiatische Restaurants in Österreich und je eines in Passau und Zagreb. Ab Mitte Oktober wird er überdies zwei Mal im neuen G3 Shoppingresort in Gerasdorf bei Wien vertreten sein.

Im neuen Buffet-Restaurant "Kaiser von China", das in elegantem Dunkelrot und Schwarz gehalten ist und ein tolles Ambiente bietet, wurde bis zum letzten Augenblick gearbeitet, um bis zur Eröffnung am Abend des 18. April fertig zu werden: Für die Einrichtung ist die Naturtischlerei Ederer GmbH. aus Weiz verantwortlich, für die Elektrotechnik die Werner Graff GmbH. (Kapfenberg), Heizung, Klima und Lüftung wurden von der Erwin Fuchs Ges.m.b.H. (Kapfenberg) geliefert und installiert, den Trockenbau besorgte die Trockenbau Pfusterschmidt GmbH. aus dem benachbarten Bruck an der Mur, die Malerarbeiten erledigte Malermeister Christian Zeilbauer aus St. Marein im Mürztal und die Fliesen, die täuschend echt wie Holzparketten wirken, verlegte die Grünberger GesmbH. aus Wilhering bei Linz.

Für die Lichteffekte sorgte XYLO-Wolf aus Ottobrunn bei München und die Küchenausstattung kommt von der friulianischen Spezialfirma Geatti s.r.l. aus Pozzuolo del friuli. Didi Chen spricht von einer "sechsstelligen Investition" in den jüngsten "Kaiser von China".

Schon zwei Tage vor der Eröffnung hatte der "Kaiser von China" in der Mall des ece Gratis-Kostproben der kommenden Gaumenfreuden verteilen lassen, die bei den Besuchern reißenden "Absatz" fanden und die Neugierde auf das neue Restaurant weiter anfachten.

Nur zwei Tage nach dem "Kaiser von China" hat der bekannte Spezialist für Geschenke- und Wohnaccessoires Nanu-Nana eine fast 140 m2 große Filiale eröffnet. Die sechste in der Steiermark und die 27. in Österreich.

"Damit können wir uns über sechs Neueröffnungen oder Umbauten im ece Kapfenberg seit Jahresanfang freuen, wodurch wir den Branchenmix nochmals optimieren und die Attraktivität des ece neuerlich steigern konnten", freut sich ece-Betreiber Heribert Krammer.

Das ece (Einkaufs Centrum Europaplatz) Kapfenberg wurde im November 1992 als erstes Shoppingcenter der Steiermark außerhalb von Graz eröffnet und 1999 sowie 2006 erweitert. Im Jahr 2011 wurde ein Umsatz von knapp 56 Mio. Euro erzielt, was einen Zuwachs von 4,11 Prozent bedeutet. Derzeit verfügt das ece über 18.500 m2 vermietbare Fläche, was einer Netto-Verkaufsfläche von 16.800 m2 entspricht mit 46 Betrieben. Dazu kommen in dem Multifunktionsgebäude am Europaplatz 40 Wohnungen/Appartements, elf Büroeinheiten, ein Fitnesscenter und eine Zahnarztpraxis. Mit mehr als 500 Beschäftigten ist das ece der zweitgrößte Arbeitgeber in der Stadt Kapfenberg.

Rückfragen & Kontakt:

Heribert Krammer
Mobil: 0664/1145015

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MSS0001