AK Test 2: Was die Banken an Zinsen zahlen

Wien (OTS) - Bei Festgeld und Kapitalsparbuch gibt es Zinsen von 1,13 bis 2,60 Prozent für eine Laufzeit von zwölf Monaten. Das zeigt ein AK Test des AK Bankenrechners bei 19 Filial- und Online-Banken vom 16. April. "Achtung, wer bei einer fix vereinbarten Laufzeit sein Geld vorzeitig abhebt, hat finanzielle Nachteile", warnt AK Konsumen-tenschützerin Michaela Kollmann.

16 der 19 geprüften Banken bieten Festgeld für VerbraucherInnen an - das sind vor allem Online-Banken. Bank Austria, Erste Bank und Rlb NÖ Wien bieten Festgeld nur nach individueller Vereinbarung an.

Festgeld: Zinsen für zwölf-monatige Bindung - Quelle:
www.ak-bankenrechner.at vom 16. April 2012
Bank Zinssatz Mindesteinlage

Porsche Bank 2,600 Prozent 5.000 Euro Wiener Privatbank 2,550 Prozent 30.000 Euro Deniz Bank 2,500 Prozent 1.000 Euro Denzel Bank 2,500 Prozent 5.000 Euro Live Bank 2,500 Prozent 5.000 Euro Vakif Bank 2,500 Prozent 5.000 Euro Generali Bank 2,300 Prozent 3.000 Euro Autobank 2,070 Prozent 100 Euro easybank 2,200 Prozent 7.100 Euro direktanlage.at 2,150 Prozent 7.500 Euro bankdirekt.at 2,000 Prozent 1.000 Euro Ing Diba 1,900 Prozent 10.000 Euro Volksbank Wien 1,130 Prozent 10.000 Euro

Neun der 19 überprüften Banken haben Kapitalsparbücher -Online-Banken meist nicht. Erste Bank und Bank Austria bieten Kapitalsparbücher mit kürzeren und längeren Laufzeiten an, aber nicht für zwölf Monate.

Kapitalsparbuch: Zinsen für zwölf-monatige Bindung - Quelle:
www.ak-bankenrechner.at vom 16. April 2012
Bank Zinssatz Mindesteinlage

Deniz Bank 2,500 Prozent 1.000 Euro Vakif Bank 2,500 Prozent 100 Euro WSK Bank 2,300 Prozent 1.000 Euro Volksbank Wien 2,000 Prozent 100 Euro Hypo NÖ*) 2,000 - 2,125 Prozent 100 Euro Rlb NÖ Wien 2,000 Prozent 100 Euro Bawag Psk Wien**) 1,750 - 2,000 Prozent 100 Euro

*) höherer Zins für Neugeld und/oder Kunde mit Gehaltskonto; **) höherer Zins für Inhaber einer KontoBox

SERVICE: Den AK Test finden Sie im Internet unter wien.arbeiterkammer.at. (Forts.)

Rückfragen & Kontakt:

AK Wien Kommunikation
Doris Strecker
Tel.: (+43-1) 501 65-2677, mobil: (+43) 664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002