Lilly Medizin im Gespräch: "Wie geht's ihm - Wenn's nicht geht?"

Wien (OTS) -

Lilly Medizin im Gespräch: "Wie geht's ihm - Wenn's nicht geht?"

Wir diskutieren mit Ärzten über die Situation von ED Patienten:

Teil I:
Wie erlebt der Patienten die Situtation und wie gehts ihm damit?
Teil II:
Wie geht der Patient bzw. die Anderen damit um?
Teil III:
Welche Bedürfnisse und Erwartungen hat der Patient?

Co-Moderation:
PD Dr. Anton Ponholzer, Urologe Wien
Dr. Georg Pum, Eli Lilly

Diskussionsrunde:
Dr. Michael Dobrovits, Urologe Wien
Dr. Christoph Vergeiner, Urologe Kitzbühel
Dr. Wolfgang Hinkel, Urologe Graz-Raaba
Dr. Paul Prem, Allgemeinmediziner Wien

Zum Einstieg in die Diskussion wird ein ED Patient von seiner ganz
persönlichen Erfahrung mit der Erkrankung erzählen.

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte unbedingt u.A.w.g. per Mail
an: pr@phase5.at

Datum: 17.4.2012, um 18:00 Uhr

Ort:
Kunstraum Sonnensegel
Preßgasse 28, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. med. Yiu-Ling "Julie" Hsiao
Kundenberatung und -betreuung
phase5 Kommunikationsagentur GmbH
Sommerergasse 14, 1130 Wien
www.phase5.at
Tel.: +43.1.879 9736/18
Fax: +43.1.879 3557
julie.hsiao@phase5.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006