"BEST WESTERN PLUS Palace Hotel Polom": Luxus, Tradition und glänzende Zukunft

Vielfach ausgezeichnetes, nobles Businesshotel nun unter dem BEST WESTERN PLUS(R) Signet

Wien (TP/OTS) - Das wohl renommierteste Luxus-Businesshotel der slowakischen Wirtschaftsmetropole Zilina hat sein Profil geschärft und ein imposantes Paket aus Premium-Extras geschnürt: Ein würdiges neues Mitglied der Komfortlinie der Best Western Hotels, bietet das BEST WESTERN PLUS Palace Hotel Polom eine beeindruckende Komposition aus traditionellem Glamour und modernsten Services.

Ein Haus mit großer Geschichte und berühmten Gästen:
Wirtschaftsmagnaten aus aller Welt oder Politiker wie die slowakische Premierministerin Iveta Radicová wählten seit Anfang des 20. Jahrhunderts das in der Fußgängerzone der Altstadt gelegene Traditionshotel als Residenz. Nicht zuletzt das strenge Qualitätsmanagement als Schlüssel zum Erfolg bei hochkarätigen Gästen brachte dem BEST WESTERN PLUS Palace Hotel Polom unter vielen Auszeichnungen auch 2012 das dritte Mal in Folge den Best Western International Quality Award.

Die historische Architektur, die exquisiten Stilmöbel und die prachtvollen Räumlichkeiten des Restaurants und des Cafés stehen gemeinsam mit den im ganzen Hotel gehängten epochalen Ölgemälden in attraktivem Kontrast zu den modernsten Konferenzeinrichtungen der beiden eleganten Salons.

Gold und Marmor für die Crème de la Crème

Für besonders anspruchsvolle Gäste stehen drei erlesen eingerichtete Appartements zu Verfügung: 'Präsident', 'Maria Theresia' und 'Ludwig XIV' bieten jeweils luxuriöse Arbeitszimmer, Sitzungssalon, Bar und Kamin sowie Schlafzimmer mit Goldapplikationen, Bad mit Perlenjakuzzi und vielen weiteren Extras, während das Appartement "Maria Theresia" ganz in Weiß gehalten und mit rosa Marmor und Goldzierart dekoriert wurde.

"Dieses Haus ist immer wieder beeindruckend in seiner Pracht", ist Mag. Ulrike Hirsch, Quality Manager von Best Western Central Europe, begeistert. "Ein Hotel mit diesen Extras und solch erlesenem Ambiente sucht nicht nur in der Region seinesgleichen und ergänzt die BEST WESTERN Hotels als "hochqualitative Klassiker" und die ultraluxuriösen BEST WESTERN PREMIER(R) Hotels perfekt. Dieses Hotel hat im wahrsten Sinn des Wortes eine glänzende Zukunft".

Das 72-Zimmer-Hotel bietet alle erdenklichen Annehmlichkeiten bis hin zu Betten in Übergröße und mit Antiallergie-Ausstattung. Selbstverständlich zählen zu den Premium-Extras der BEST WESTERN PLUS-Klasse Luxusbäder mit superflauschigen Bademänteln und Hausschuhen, Dampfdusche mit eigenem Radio und Telefon.

Stadt für entspannende Businesstrips und aktive Freizeit

Zilina, im Waagtal gelegen, entstand an der Kreuzung wichtiger Handelswege. Mit dem industriellen Aufschwung Ende des 19. Jahrhunderts wuchs der Einfluss der Stadt und Zilina wurde zum bis heute zentralen kulturellen und wirtschaftlichen Schwergewicht der Nordwestslowakei. Dennoch konnte Zilina sein romantisches Antlitz bewahren: Der rechteckige und von Arkaden gesäumte Marienplatz mit malerischen Bürgerhäusern aus verschiedenen Jahrhunderten, die barocke Klosterkirche der Jesuiten sind nur einige von vielen Attraktionen von Stadt und Region. Im Umkreis von 50 km finden sich Schlösser, Kurbäder, Nationalpark und unzählige Freizeitmöglichkeiten für Freunde von Kultur und Natur.

http://www.bestwestern-ce.com/polom

Weitere BEST WESTERN PLUS Hotels in Zentraleuropa: BEST WESTERN PLUS Hotel Alpenrose (Kufstein), BEST WESTERN PLUS Hotel Das Tigra (Wien), BEST WESTERN PLUS Central Hotel Leonhard (Feldkirch), BEST WESTERN PLUS Goldener Adler und BEST WESTERN PLUS Leipziger Hof (Innsbruck), BEST WESTERN PLUS Ambra (Budapest), BEST WESTERN PLUS Parkhotel Brunauer (Salzburg) und BEST WESTERN PLUS Belassi (Bojnice/SK).

http://www.bestwestern-ce.com/plus

Unternehmensinformation Best Western / Best Western Central Europe (BWCE)
http://www.ots.at/pressemappe/7846
Best Western ist mit über 4.000 Häusern in über 90 Ländern die weltgrößte Gruppe eigenständiger Privathotels.
BWCE betreut als Regionalorganisation über 70 Hotels in AT, CZ, SK, HU, SLO, HR, RS, ME und MK.

Rückfragen & Kontakt:

Press relations
Tel.: +43 (0)1 5054706 F: -29
presse@bestwestern.at
http://www.bestwestern-ce.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0002