PA Entertainment & Automaten AG: Grundvoraussetzungen für legales, faires Spiel geschaffen

PA Entertainment & Automaten AG erhält Lizenz für den Betrieb von 362 Spielautomaten

Seiersberg (OTS) - Mit der Lizenzvergabe für
"Landesausspielungen" hat das Land Oberösterreich nach der Schaffung der gesetzlichen Rahmenbedingungen nun endgültig die Grundvoraussetzungen für ein legales und vor allem faires Spielangebot geschaffen, zeigte sich Freitag die im steiermärkischen Seiersberg ansässige neu gegründete PA Entertainment & Automaten AG über die erhaltene Lizenz zum Betrieb von 362 Glückspielgeräten in Automatensalons erfreut. Aufbauend auf den langjährigen nationalen und internationalen Erfahrungen im Glücksspielbereich, die in der PA Entertainment & Automaten AG gebündelt sind, werden wir Spielvergnügen und spannende Unterhaltung in modernem Ambiente anbieten, und so das breite Freizeitangebot Oberösterreichs um die Möglichkeit bereichern, sich legal quasi spielend zu entspannen, heißt es Seitens des Unternehmens.

Denn letztendlich geht es um Freizeitvergnügen, verbunden mit immer neuen Chancen zu gewinnen. Damit es aber auch ein "Vergnügen" bleibt, hat der Gesetzgeber ein sehr strenges Reglement entworfen, das von uns penibel eingehalten und umgesetzt wird, um so sämtlichen Ansprüchen des Jugend- und Spielerschutzes gerecht zu werden. Damit wird es auch möglich sein, die Gefahren potentieller Spielsucht zu minimieren, was aber untrennbar mit einer weiteren konsequenten Verfolgung des illegalen Spiels verbunden ist, wie sie jüngst in Wels erfolgreich umgesetzt wurde. Und zwar sowohl im wirtschaftlichen Interesse eines fairen Wettbewerbs der legalen Anbieter , als auch der gefährdeten Spielerinnen und Spieler, deren Schicksal den "Illegalen" herzlich egal ist und die damit auch alle Anstrengungen zur Bekämpfung der Spielsucht ad absurdum führen, wie die PA Entertainment & Automaten AG nachdrücklich betont.

PA Entertainment & Automaten AG

Die PA Entertainment & Automaten AG hat ihren Sitz in 8054 Seiersberg, Kärntnerstrasse 555. Die beiden Vorstände Helmut Polanz und Mag. Georg Schwab verfügen über eine langjährige nationale und internationale Erfahrung im Glücks- und Automatenspielbereich. Der Aufsichtsrat setzt sich aus Dr. Eugen Wiederkehr (Vorsitzender) sowie Peter Haslauer, Mag. Bernhard Pfeiffer und Dr. Herbert Reif zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

PA Entertainment & Automaten AG
Wolfgang Gangl, Tel.: 0664 306 66 63
mailto: office@pa-ag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008