FSG: Betriebsratswahlen im LKH Klosterneuburg

Kantersieg der FSG

Wien (OTS/FSG) - Nach dem 5 : 0 für die FSG bei den Arbeiterbetriebsratswahlen im LKH Wiener Neustadt hat am 29. März 2012 die Vizepräsidentin der AKNÖ Brigitte Adler neuerlich einen Kantersieg für die FSG errungen.++++

Brigitte Adler hat zwölf Prozent dazu gewonnen und damit 89,2 Prozent der Stimmen und alle sieben zu vergebenden Mandate erreicht. Der Vorsitzende der FSG in der GÖD, Richard Holzer gratuliert der Vizepräsidentin Brigitte Adler und ihrem Team zu diesem hervorragenden Ergebnis und wünscht für die Zukunft viel Erfolg bei der Vertretung der Kollegenschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Richard Holzer
Vorsitzender FSG-GÖD
Mobil: +43 664 300 65 01
Mail: richard.holzergoed.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001