Sparpaket-Desaster: Volksbegehren "Steuergerechtigkeit jetzt!" sammelt ab 2.April Unterstützungserklärungen

Volksbegehren soll Druck für Finanztransaktionssteuer, Vermögenssteuern und Entlastung der Leistungseinkomen machen

Wien (OTS) - "Das Sparpaket der Regierung ist geplatzt. Jetzt gilt es Druck für eine faire Steuerpolitik in Österreich zu machen - wir ziehen daher den Start des Volksbegehrens für Steuergerechtigkeit vor", sagt Rudi Fußi, Mit-Initiator des Volksbegehrens. "Wir starten jetzt. Und daher nennen wir das Volksbegehren auch "Steuergerechtigkeit jetzt!". Die Plattform ist bereits unter www.steuergerechtigkeit-jetzt.at erreichbar.

Das Volksbegehren solle den Druck für Finanztransaktionssteuer, Vermögenssteuern und eine Entlastung von Arbeits- und Erwerbseinkommen erhöhen. "Wir haben es einfach satt, dass ständig jene für die Kosten der Krise aufkommen sollen, die keinerlei Schuld trifft. Die Menschen haben immer weniger im Lohnsackerl, während sich andere auf Kosten der Allgemeinheit bereichern. Schluss damit!"

Ab 2.April liegen die Unterstützungserklärungen auf allen österreichischen Gemeindeämtern auf, unterschrieben werden kann bis 15.Juni. Mitinitator Hans Arsenovic :"Tausende SympathisantInnen haben sich in kürzester Zeit hinter unser Anliegen gestellt, nun verschärfen wir das Tempo. Der große Zulauf in den ersten Wochen und die aktuellen Ereignisse machen uns zuversichtlich, dass wir ohne weiterer Verzögerung starten sollten". Dazu komme, dass auch das Demokratievolksbegehen "MeinOE- Demokratiereform Jetzt!" gleichzeitig mit dem Sammeln von Unterstützungserklärungen beginne. "Beide Anliegen, Demokratiereform und Steuergerechtigkeit, sind zwei Seiten einer Medaille. Hingehen und unterschreiben, jetzt!", erinnert Fußi.

Details zu den Forderungen finden Sie ab sofort unter www.steuergerechtigkeit-jetzt.at

Rückfragen & Kontakt:

Volksbegehren "Steuergerechtigkeit jetzt!"
Postfach 100
1053 Wien
Mobil: +43 699 153 24 801

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOS0001