Einladung zum AFPA Markdialog: Erstmals Konsumentenschützer, Industrie und Aufsicht an einem Tisch.

Spannende Diskussion zum brodelnden Thema Provision: AFPA-Marktdialog, 28.3. ab 18:30 Uhr, Palais Esterhazy in 1010 Wien, Wallnerstrasse 4

Wien (OTS) - Wir fragen ketzerisch: Wer braucht noch selbständige Versicherungsvermittler und Finanzberater? "Ohne Provision wird alles gut."

Moderiert durch die Journalistin Claudia Schanza diskutieren:
- Dr. Beate Blaschek (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)
- Dipl.-BW Thomas Heß (Organisationsdirektor Partnervertrieb WWK Lebensversicherung a. G.)
- Hermann Stöckl (Vorstand VPI Vermögensplanung Gmbh)
- Johannes Muschik (Vorstand AFPA)
- Dr. Franz Kallinger (Vorstand Advofin Prozessfinanzierung AG)

Termin sichern! Anmeldung an gw@afpa.at

Bei den AFPA-Marktdialogen treffen Industrie, Politik, Konsumentenschutz und Aufsicht aufeinander. Organisiert und moderiert durch die AFPA. Zum Nutzen aller Beteiligten.

AFPA, ein Branchenverband, bildet mit seiner Arbeit und seiner Mitgliederstruktur die selbständige Vermittlung von Versicherungen und Finanzdienstleistungen ab. Mitglieder sind Unternehmern, die Konsumenten und Firmenkunden Versicherungen, Wertpapiere und Finanzierungen anbieten. Mit klarer Abgrenzung zum angestellten Außendienst von Banken und Versicherungen.

Gerade der Vertrieb durch selbständige Berater ist zunehmend durch ein Übermaß gesetzlicher Regulierungen belastet. Die Branche leidet auch darunter, dass der Gesetzgeber bislang Teilbereiche voneinander isoliert betrachtet und noch kein einheitliches Regelungskonzept für den gesamten Markt gefunden wurde.

AFPA ist durch den europäischen Dachverband FECIF mit Sitz in Brüssel direkt in die EU Regulierung des Finanzmarktes eingebunden. Seinen Mitgliedern bietet AFPA zeitnahe Informationen über dazu relevante Themen und die Möglichkeit des Meinungs- und Erfahrungsaustausches mit Behörden und Marktteilnehmern im In- und Ausland.

Spannende Diskussion zum brodelnden Thema Provision: AFPA-Marktdialog

Datum: 28.3.2012, um 18:30 Uhr

Ort:
Palais Esterhazy
Wallnerstraße 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

AFPA, Austrian Financial & Insurance Professionals Association
Mag. Günter Wagner
Tel.: 0676 67 11 677
Tel.: +43 (0)1 23060 3475
gw@afpa.at
Web: www.afpa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002