China Sunergy meldet Einführung einer Gewährleistungsversicherung von PowerGuard

Nanjing, China (ots/PRNewswire) - China Sunergy Co., Ltd. ("China Sunergy" bzw. das "Unternehmen"), ein Spezialhersteller von Solarzellen und modularen Produkten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die erweiterte Gewährleistungsversicherung PowerClip für seine Solarmodulprodukte einführen wird. Die Lösung stammt von PowerGuard Specialty Insurance Services ("PowerGuard"), einer Firma mit Hauptsitz im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien. PowerGuard spezialisiert sich auf die Ausarbeitung und Zeichnung einzigartiger Versicherungs-und Risikomanagement-Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Wind-, Solar- und alternative Energie.

Mit dieser von PowerGuard konzipierten und verwalteten Gewährleistungsversicherung, die 10-jährige Garantien auf Material-und Verarbeitungsfehler und 25-jährige Garantien auf Mindestausgangsleistung vorsieht, wird China Sunergy seinen Kunden einen durchgehenden Versicherungsschutz für quasi all seine weltweit vertriebenen Solarmodulprodukte bieten können.

Die erweiterte Gewährleistungsversicherung PowerClip bietet Gewissheit und Sicherheit, und die Garantievereinbarungen sind unkündbar. Die Versicherungslösungen werden selbst dann fortbestehen, wenn der Versicherungsnehmer insolvent oder zahlungsunfähig ist.

"Wir sind sehr zufrieden, mit China Sunergy an der Einführung einer Gewährleistungsversicherung von PowerGuard zu arbeiten", so Mike McMullen, Managing Principal von PowerGuard. "Wir werden Solarunternehmen wie China Sunergy bei ihrer Entwicklung und ihren Erfolgen in der globalen Industrie für erneuerbare Energien kontinuierlich mit einzigartigen und branchenführenden Produkten und Dienstleistungen unterstützen."

Stephen Cai, der CEO von China Sunergy, erklärte: "Die Einführung dieser Gewährleistungsversicherung bietet unseren Kunden grössere Sicherheit und zusätzliches Vertrauen in die Zuverlässigkeit und die hohe Leistungsfähigkeit unserer Produkte. Dies wird den Vorsprung unserer Marke weiter vergrössern und zur Diversifizierung unseres Kundenstamms beitragen."

Informationen zu PowerGuard Specialty Insurance Services

PowerGuard befasst sich mit der Abwicklung spezieller Programme im Bereich erneuerbare Energie und spezialisiert sich auf die Ausarbeitung und Zeichnung einzigartiger Versicherungs- und Risikomanagement-Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Wind-, Solar- und alternative Energie.

PowerGuards Garantieprodukt PowerClip bietet Erzeugern erneuerbarer Energien, Projektentwicklern, Stromnetzbetreibern und an solchen Unternehmen beteiligten Finanzinstituten die umfangreichste Betriebshaftpflichtdeckung am Markt.

PowerGuards PowerWrap Solar Project Guarantee Policy (Versicherungspolice für Solarprojekte) ist eine simple und überschaubare Versicherungspolice zur Gewährleistung der Leistungsfähigkeit des gesamten Solarstromsystems. Die Versicherung basiert auf festverzinslichen Wertpapieren mit erstklassiger Bonität und wird von einem Versicherungsunternehmen mit dem Rating "AA-" von Standard & Poor's erbracht. Nähere Informationen finden Sie auf http://www.powerguardins.com

Kontakt: Mike McMullen +1-949-224-1325 mmcmullen@powerguardins.com

Informationen zu China Sunergy Co., Ltd.

China Sunergy Co., Ltd. ist ein Spezialhersteller von Solarzellen und modularen Produkten aus China. China Sunergy stellt Solarzellen aus Siliziumscheiben her. Dabei wird eine kristalline Silizium-Solarzellentechnologie zur Umwandlung von Sonnenlicht in Elektrizität eingesetzt - ein Prozess, der als photovoltaischer Effekt bekannt ist. Ausserdem baut das Unternehmen Solarzellen in Solarmodule ein. China Sunergy vertreibt diese Solarprodukte an chinesische und ausländische Modulhersteller und Systemintegratoren. Dort werden sie dann in Solarstromsysteme integriert und auf verschiedensten Märkten eingesetzt. Besuchen Sie unsere Website http://www.chinasunergy.com für nähere Informationen.

Safe-Harbor-Erklärungen

Die vorliegende Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Mit Ausnahme von Aussagen zu historischen Tatsachen sind alle Aussagen in dieser Pressemitteilung als vorausschauende Aussagen aufzufassen. Vorausschauende Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen in Bezug auf das Unternehmen und die Branche, und unterliegen bekannten wie auch unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten. Dies betrifft unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliches Kapital aufzubringen, um seine Geschäftstätigkeit zu finanzieren; die Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Marktfähigkeit seiner Produkte; Rechtsstreitigkeiten und sonstige gerichtliche Verfahren, einschliesslich der Konsequenzen aller möglichen Entscheidungen von ITC und DOC hinsichtlich der eingereichten Klagen; die Konjunkturschwäche in China und anderen Ländern sowie deren Auswirkungen auf die betriebliche Tätigkeit des Unternehmens; die Produktennachfrage und die Verkaufspreise der Produkte des Unternehmens, ebenso wie die zukünftige Handelsaktivität der Stammaktien des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, als börsennotierte Gesellschaft zu agieren; die Zeitspanne, für die die derzeitige Liquidität des Unternehmens zur Finanzierung seiner Geschäftstätigkeit ausreicht; die Fähigkeit des Unternehmens, proprietäre Informationen zu schützen; allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen; die Wechselhaftigkeit der Betriebsergebnisse und der finanziellen Lage des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, qualifiziertes Führungspersonal sowie Forschungs- und Entwicklungsmitarbeiter anzuwerben und erfolgreich an das Unternehmen zu binden; zukünftige Knappheit bzw. Verfügbarkeit von Rohstoffen; Auswirkungen auf die preisliche Wettbewerbsfähigkeit infolge des Abschlusses langfristiger Vereinbarungen mit Rohstofflieferanten sowie weitere Risiken, die in den Eingaben des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission näher erläutert werden. Das Unternehmen lehnt es ausdrücklich ab, vorausschauende Aussagen aufgrund zukünftiger Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren oder an veränderte Erwartungen anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Auch wenn das Unternehmen die Überzeugung vertritt, dass die in vorausschauenden Aussagen ausgedrückten Erwartungen angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch bewahrheiten. Investoren werden daher ausdrücklich darauf hingewiesen, dass tatsächliche Ergebnisse erheblich von erwarteten Ergebnissen abweichen können.

Investoren- und Pressekontakt: China Sunergy Co., Ltd. Elaine Li Telefon: +86-25-5276-6696 E-Mail: Elaine.li@chinasunergy.com Brunswick Group Hongkong Hongkong Ginny Wilmerding Xiaoxiao Nina Zhan Telefon: +852-3512-5000 Telefon: +852-3512-5000 E-Mail: csun@brunswickgroup.com E-Mail: csun@brunswickgroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010