Joesi Prokopetz, Verona Pooth und Lucia Nerger in "Vera exklusiv"

Am 11. März um 17.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - "Vera exklusiv" bittet am Sonntag, dem 11. März 2012, um 17.05 Uhr in ORF 2 Joesi Prokopetz anlässlich seines 60. Geburtstages zum persönlichen Gespräch. Außerdem trifft Vera Russwurm Werbestar und Moderatorin Verona Pooth in Wien, und Model Lucia Nerger spricht über Schönheit im Alter und verrät, warum sie mit 64 Jahren bereit für Nacktfotos war.

Joesi Prokopetz wird 60

Er schrieb die Texte vieler Austropop-Kultsongs wie den "Hofa" oder "Es lebe der Zentralfriedhof" und gilt als einer der vielseitigsten Künstler Österreichs. Nach einem erfolgreichen Karriere-Ausflug in die Werbung bringt er Österreich seit einiger Zeit mit seinen Kabarettprogrammen zum Lachen. Jetzt feiert Professor Joesi Prokopetz seinen 60. Geburtstag und blickt zusammen mit Vera Russwurm auf die vergangenen Jahrzehnte zurück.

Verona Pooth über ihr neuerliches Mutterglück

Im vergangenen Jahr wurde Verona Pooth zum zweiten Mal Mutter und brachte ihren Sohn Rocco Ernesto zur Welt. Die heute 43-Jährige, die als Verona Feldbusch zur Werbe- und Kultfigur wurde, füllte jahrelang vor allem durch ihre Ehe mit Franjo Pooth und dessen Schulden die Schlagzeilen der Boulevardpresse. Doch allen Gerüchten zum Trotz: An ihrer Ehe mit Franjo hielt Verona fest. Dabei hat Wien für ihre Ehe eine ganz besondere Bedeutung, denn dort hat das Paar im Jahr 2005 im Wiener Stephansdom geheiratet. Für das Gespräch mit Vera Russwurm kam die Moderatorin wieder nach Wien.

Nacktmodel mit 64 Jahren - Lucia Nerger über Schönheit im Alter

Auf ihren Körper hat sie Zeit ihres Lebens Wert gelegt. Schließlich arbeitete Lucia Nerger lange Zeit als Mannequin und Fotomodell. Doch erst mit etwa 50 fühlte sie sich so richtig wohl in ihrer Haut. Und davon zeigt sie uns nun auch im reiferen Alter jede Menge. Denn die gebürtige Deutsche fühlt sich attraktiv genug für Nacktfotos. Im Gespräch mit Vera Russwurm erzählt die Schauspielerin, die mehrere Jahre mit zwei Männern gleichzeitig zusammenlebte, wie man durch gesunden Lebenswandel auch im Alter noch schön bleiben kann.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004