Aviso: BM Töchterle und StS Kurz präsentieren 5 Punkte-Programm zur verbesserten Berufsanerkennung von Akademikern aus Drittstaaten

Wien (OTS) - Laut aktuellen Studien lässt sich nur jede/r dritte Migrant/in mit akademischem Abschluss im Ausland diesen in Österreich anerkennen. Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle und Integrationsstaatsekretär Sebastian Kurz präsentieren kommenden Montag ein 5 Punkte-Programm zur verbesserten Berufsanerkennung von Akademiker/innen aus Drittstaaten im Bereich Nostrifizierung.

Wir laden die Medienvertreter/innen herzlich zur Pressekonferenz mit - Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle
- Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz

Termin: Montag, 05. März 2012, 11:00 Uhr

Ort: Medienraum des BMWF, Teinfaltstraße 8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Integrationsstaatssekretariat
Minoritenplatz 9, 1014 Wien
Pressereferat
Tel.: 01/53126-0
mailto: Kristina.rausch@bmi.gv.at

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressesprecherin: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
mailto: elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0003