Einladung zur Zeichnung Wien die 3te - von 15. bis 17. März 2012

Wien (OTS) - Dieser noch recht junge Kulturevent, der vor drei Jahren von Manfred
M. Lang, dem Erfinder der Kunstmesse Art Austria, ins Leben gerufen wurde, stellt das Medium Zeichnung in den Blickpunkt. Dabei soll das "Ursprüngliche", das "Direkte" der Zeichenkunst und deren unbestreitbare Bedeutung hervorgehoben werden. Von Donnerstag bis Samstag, 15. bis 17. März 2012, zeigen 15 renommierte Wiener Galerien in ihren eigenen Räumlichkeiten ausgewählte Werke bekannter und junger Künstler.

Zeitgleiche Vernissage am Donnerstag, 15. März, von 17 bis 21 Uhr.

Die teilnehmenden Aussteller der Zeichnung Wien 2012 sind:
Artmark, Chobot, Heike Curtze, Wolfgang Exner, Gans, Hilger Modern, Ulrike Hrobsky, Konzett, Krinzinger, Kunst-Service, Lang Wien, Mario Mauroner, Richard Ruberl, Galerie Walfischgasse, white8 GALLERY.

Weiterführende Information sowie Pressefotos: www.zeichnung-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Manfred M. Lang
Tel.: 0676/335 36 41
glw@glw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001