FSG: Betriebsratswahl im LKH Wiener Neustadt

FSG gewinnt bei der Arbeiterbetriebsratswahl alle Mandate

Wien (OTS/FSG) - Am 28. Februar 2012 haben die Betriebsratswahlen der Arbeiter im Landeskrankenhaus Wiener Neustadt stattgefunden.++++

Die FSG mit dem Spitzenkandidaten F. Fuchs hat gegenüber dem Jahr 2008 17,5 Prozent dazugewonnen und damit alle sieben Mandate erreicht. Die FCG, die unter der Listenbezeichnung "Wir für Euch" kandidiert hat, hat über 24 Prozent verloren - und dadurch ihre zwei Mandate.

Der Vorsitzende der FSG-Bundesfraktion Richard Holzer gratuliert dem Spitzenkandidaten F. Fuchs und seinem Team zu diesem hervorragenden Ergebnis.

Rückfragen & Kontakt:

Richard Holzer
FSG - Vorsitzender in der GÖD
Mobil: +43 664 300 65 01
e-Mail: richard holzer@goed.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001