St. Nikolaus-Stiftung: Erster zertifizierter Bewegungskindergarten in Wien

Wien (OTS) - Notre Dame de Sion ist erster Kindergarten in Wien
mit dem Zertifikat "bewegte kids" - Bewegung mitten in der Stadt als wichtiger pädagogischer Grundsatz - Zweijähriges zertifiziertes Fortbildungsprogramm am "IMSB Austria - Olympiazentrum Südstadt" wurde vom gesamten Team absolviert

Bewegung ist für Kinder oftmals Mangelware. Die Folge sind gravierende gesundheitliche Probleme. Ein Kindergarten, der sich diesen Problemen präventiv angenommen hat, ist der Kindergarten Notre Dame de Sion in der St. Nikolaus-Stiftung. Er ist der erste zertifizierte "bewegte kids" - Bewegungskindergarten in Wien.

Dass regelmäßige Bewegung mitten in der Stadt in urbaner Umgebung möglich ist, beweist Leiterin Christine Watzek täglich. "Unser Standort liegt in der Burggasse - eine der vielbefahrensten Straßen im siebenten Bezirk. Trotzdem finden wir täglich Möglichkeiten, um Bewegung mit unseren Kindern zu machen: regelmäßige Turnstunden, Spaziergänge im Freien und kleine Bewegungsspiele im Alltag sind fixer Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes", erklärt Watzek die Grundhaltung des Kindergartens. Der Initiative der Leiterin, die selbst als Leichtathletin aktiv war, ist es auch zu verdanken, dass sich der Kindergarten zertifizierte. Nun bringen alle Mitarbeiterinnen das neugewonnene Know-how in Theorie und Praxis im Kindergartenalltag laufend ein. Direkt im Standort wurden die Rahmenbedingungen verbessert: Der Turnsaal darf in der Volksschule mitbenutzt werden, zudem gibt es einen 4.000 m2 großen Garten und einen eigenen Bewegungsraum im Kindergarten.

Die Ausbildung wurde am "IMSB Austria - Olympiazentrum Südstadt" absolviert. Das Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung begleitete die Mitarbeiterinnen im Modulsystem mit praktischen und theoretischen Inhalten zum Zertifikat. Das Spektrum reicht von der Entwicklungsphysiologie von Kindern bis hin zu Koordination und Körperwahrnehmung. Zusätzlich wurden Schwerpunkte zu Themen wie u.a. Wasser und Natur erarbeitet. "Es ist wissenschaftlich eindeutig belegt, dass im Normalfall die im Volksschulalter festgestellten Probleme bereits im Kleinkindalter entstehen. Die Ausbildung 'bewegte kids' fokussiert aus diesem Grund auf präventive Maßnahmen im Kindergarten. Durch die gezielte Förderung von Bewegung haben Kinder eine bessere Körperhaltung, ein stärkeres Immunsystem, eine höhere Konzentrationsfähigkeit und ein stärkeres Selbstbewusstsein", erklärt Mag. Christoph Morawec, Sportwissenschaftler, Mitarbeiter des IMSB Austria und Koordinator des Projektes.

Näheres zur Ausbildung und "bewegte kids" unter: www.bewegtekids.at

ACHTUNG: Weitere Fotos sind unter m.erlacher@kathkids.at anzufordern.

Über die St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung

Zur St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung zählen derzeit insgesamt 78 Standorte in Wien mit rund 750 MitarbeiterInnen und circa 6.000 Kindern. Ein gelebtes Miteinander, Erziehungspartnerschaft und ein Interesse an den individuellen Lebensentwürfen der Kinder und ihrer Familien zeichnen die pädagogische Arbeit der Stiftung aus.

Nähere Informationen zur Stiftung erhalten Sie unter www.kathkids.at sowie unter www.facebook.com/nikolausstiftung.

Rückfragen & Kontakt:

Bei Fragen steht Ihnen Mag.a Marlene Erlacher gerne zur Verfügung:
T +43 664 610 13 98
M m.erlacher@kathkids.at
W www.kathkids.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIK0001