VHS Heiligenstadt: Geschmacksmarkt bietet regionale Produkte vom Feinsten

Besonderer Genuss zu freiem Eintritt - VHS fördert Nachhaltigkeit

Wien (OTS) - Qualitätsvolle, regionale Lebensmittel gibt es am Geschmacksmarkt der VHS Heiligenstadt. Am 2. März haben BesucherInnen von 15-19 Uhr die Gelegenheit, direkt bei Produzenten mehr über die Vielfalt regionaler Qualitätslebensmittel zu erfahren. Mehr als 20 Marktstände laden ein zum Kosten, zum Informieren, zur Schulung des Geschmacks. Kinder haben sogar die Möglichkeit zum Kochen. Zudem gibt es eine europäische Pflanzentauschbörse, bei der Interessierte Gelegenheit zum Tausch von Pflanzen und Samen haben. Auch einige europäische Partner aus der Türkei, Deutschland, Litauen, Rumänien und Frankreich präsentieren Besonderheiten aus ihrer Region. Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Kommission gefördert.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei der VHS

"die umweltberatung" Wien fördert als Teil der VHS den gesunden, genussvollen und ökologischen Lebensstil sowie nachhaltiges Wirtschaften. Sie ist daher auch am Geschmacksmarkt beteiligt. Regionale, ökologische Produkte schonen die Umwelt durch kürzere Transportwege, verminderte Schadstoffe und steigern das Wohlbefinden. Das ist gut für das Klima und steigert den Genuss.

Einen Überblick der Aussteller sowie Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.vhs.at/alsergrund oder unter Tel.: 370 31 62.

Factbox:
Ort: VHS Heiligenstadt, Heiligenstädter Straße 155
Zeit: Freitag, 2. März, 15-19 Uhr
Eintritt frei!

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-118
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006