Hermann Nitsch in der Radio Niederösterreich-"Nahaufnahme"

Sendetermin: Sonntag, 19. Februar, 09.04 bis 10.00 Uhr

St. Pölten (OTS) - Vor wenigen Tagen wurde ein Film über Leben
und seine Arbeit von Hermann Nitsch präsentiert, der zu den wichtigsten und zugleich bis zum heutigen Tag nicht unumstrittenen Künstlern Österreichs zählt. Der Vertreter des Wiener Aktionismus lebt und arbeitet seit vielen Jahren im Weinviertel, in Mistelbach ist ihm ein eigenes Museum gewidmet.

In der "Nahaufnahme" auf Radio Niederösterreich erzählt Hermann Nitsch u.a., wie er selbst seine Rolle in Österreichs zeitgenössischer Kunst sieht, welche Bedeutung für ihn Schüttbilder, Orgien-Mysterien-Theater und Ausstattungsarbeiten für bedeutende Opernhäuser wie die Wiener Staatsoper haben. Nicht zuletzt geht es auch um seine emotionale Verbindung zu Niederösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Tel.: 02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001