Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky lässt hinter die Filmkulissen blicken

Stefan Ruzowitzky zu Gast bei der Aula der Wissenschaften

Wien (OTS) - Die Veranstaltungen von Science Goes Public der Aula der Wissenschaften stehen diesmal ganz im Zeichen von Film und Fernsehen. Zu Gast beim Science Talk wird Stefan Ruzowitzky erwartet. Der erfolgreiche österreichische Regisseur, Drehbuchautor und Oscarpreisträger wird nicht nur über die internationale Filmlandschaft erzählen sondern auch mit den TeilnehmerInnen über die Zukunft des Films diskutieren - ein besonderes Highlight vor der Oscar-Nacht im Februar.

Science Talk
Montag, 20.2.2012, 19.00 - 21.00 Uhr

Diskutieren Sie mit dem Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky! An diesem Abend haben Sie die besondere Gelegenheit einmalige Einblicke in die Filmwelt und die Regiearbeit vom Filmprofi zu bekommen. Und wer könnte besser über die internationale Filmlandschaft erzählen als Stefan Ruzowitzky, der von Österreich aus die Oscar-Welt erobert hat! Im Gespräch mit Gabriele Flossmann gibt er Einblicke in die Welt der Filmschaffenden: Beginnend mit einer Idee über die präzise Abwicklung bis hin zur Premiere. Selten werden derartige Einblicke gewährt und jeder kann anschließend an das Interview Fragen stellen sowie persönlich mitdiskutieren. Eintritt frei.

Anmeldungen unter: www.aula-wien.at oder per Mail:
anmeldung@sciencegoespublic.at

"Der Besuch des Oscarpreisträgers Stefan Ruzowitzky ist ein besonderer Höhepunkt im Februar. Es freut mich sehr, dass wir den erfolgreichen Filmschaffenden aus Österreich beim Science Talk begrüßen dürfen. Film und Fernsehen gehören mittlerweile für jeden zum Alltag. Das Verständnis für die einzelnen Schritte bis zur Produktion zu fördern, ist uns, und auch dem Verein der Freunde der Filmakademie Wien, die das Thema auch unterstützen, ein Anliegen. Auch in den kommenden Veranstaltungen im Jahr 2012 werden wir von Robotern bis zu Erneuerbaren Energien viel Wissenswertes für jedes Alter aufbereiten. Die seit Beginn von Science Goes Public vor paar Monaten wachsende Zahl an Anhängern bestärkt uns darin, Wissenschaft für alle zugänglich zu machen", so Katharina Rudas, Leiterin der Aula der Wissenschaften.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Rudas | Leitung Locations
KOOP Live-Marketing GmbH & Co KG | Mob.: +43 676 888 90 110
E-Mail: k.rudas@koop.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001