Ausstellungsprogramm für 2012 im St. Pöltner KUNST:WERK

Wien (OTS) - Vier Ausstellungen mit Beteiligung in- und ausländischer Künstlerinnen und Künstler sind heuer im KUNST:WERK, dem Ausstellungsraum des St. Pöltner Künstlerbundes geplant. Es sind dies:

3dimensional 23.2. - 25.3.2012 Eröffnung: 23.2., 18.30 Uhr

In Fortsetzung der Reihe über künstlerische Ausdrucksformen ist die Plastik Thema der ersten Ausstellung. Mitglieder des St. Pöltner Künstlerbundes und Gäste zeigen dreidimensionale und 3D-Arbeiten.

Up & town 24.5. - 1.7.2012 Eröffnung: 24.5., 18.30 Uhr

Ziel der Ausstellung ist der Entwurf eines zeitgemäßen Stadtbildes.
Im Sinn einer modernen Stadtarchäologie wird die Stadt St. Pölten neu portraitiert - was auch immer die Spurensuche ergibt

Petersburger Hängung 6.9. -7.10.2012 Eröffnung: 6.9., 18.30 Uhr

Kleinformatige Arbeiten in verschiedenster Technik und in beliebigen Sujets werden in dieser Ausstellung von den Mitgliedern des St. Pöltner Künstlerbundes, und geladenen Gästen aus Kunstvereinen in sogenannter Petersburger Hängung präsentiert.

Dialog II 8.11. - 9.12.2012 Eröffnung: 8.11., 18.30 Uhr

In dieser Ausstellung geht es um die dialogische Zusammenarbeit von zwei Künstlerinnen / Künstlern miteinander oder mit anderen Personen.

Die Ausstellungen sind jeweils Do. und Fr. von 16.00 bis 18.30 Uhr, sowie Sa. und So. von 10.00 bis 12.30 Uhr geöffnet.
Zu den Öffnungszeiten ist jeweils eine Künstlerin / ein Künstler anwesend und gerne zu Gesprächen und Dialogen bereit.

Infos und Bildmaterial www.stpoeltnerkuenstlerbund.at/kunstwerk

Rückfragen & Kontakt:

KUNST:WERK, Tel +43 (0)676-6657465, office@stpoeltnerkuenstlerbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001