Ankündigung einer schriftlichen Reaktion der Kulturpartei SKÖ auf H.C. Straches Bemerkung: "Wir sind die neuen Juden"

Wien (OTS) - Nach ausführlichem Meinungsaustausch hat sich die Kulturpartei SKÖ entschlossen, am Dienstag, 7. Februrar 2012, auf H.C. Straches "Juden-Bemerkung" am Burschenschafterball 2012 schriftlich zu reagieren. Auch die FPÖ ist ja noch immer bezüglich einer Klage des Standard-Journalisten "ergebnisoffen". Das Wort "ergebnisoffen" stammt übrigens aus der FPÖ-Zentrale.

Diskutiert, innerhalb der Kulturpartei, wurde vor allem, ob es sinnvoll ist, H.C. Straches Popularität durch eine derartige Reaktion noch einen zusätzlichen Impuls zu geben. Wir haben uns entschlossen, zu reagieren - man darf nicht alles im Leben widerspruchslos hinnehmen.

Also, unsere Reaktion erfolgt am 7.2.2012.

Rückfragen & Kontakt:

Karlheinz Hackl
Tel.: 0664 270 00 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008