HÄUSLBAUER-Messe Graz: Die größte Baufachmesse im Süden Österreichs von 2. bis 5. Februar auf der Messe Graz

Graz (OTS) - Das bewährte Messekonzept geht in die nächste Runde. Häuslbauer, und alle die es bald werden wollen, treffen sich von 2. bis 5. Februar 2012 auf der größten Baufachmesse im Süden Österreichs. Auf der gesamten Ausstellungsfläche und einer mobilen Zusatzhalle präsentieren mehr als 470 Aussteller alles rund ums Bauen, Renovieren und Energie. Die Besucher erwarten ein umfassendes Produkt- und Beratungsangebot sowie kostenlose Vorträge. Es gibt kaum eine bessere Gelegenheit, derart viele Bauprofis unter einem Dach anzutreffen, als bei einem Besuch auf der Grazer HÄUSLBAUER-Messe.

An vier Tagen können die Besucher ihr Traumhaus vom ersten Ziegelstein bis zum Dachflächenfenster komplett bauen: zumindest in Gedanken. Durch Leitbetriebe aus der gesamten Bauwirtschaft ist eine fachkundige Beratung in allen Baubereichen garantiert. Von der Finanzierung bis zur konkreten Planung kann der Kunde Produkte und Angebote zum Renovieren, Umbauen oder neu Bauen direkt vergleichen. Zugleich liefert die HÄUSLBAUER-Messe, powered by der Landesinnung Bau und und dem Land Steiermark mit der Initiative "Intelligenter Heizen, weniger Feinstaub", Impulse für die neue Bausaison und präsentiert die neuesten Trends der Branche.

Expertentipps helfen dem Häuslbauer bares Geld zu sparen

Von Donnerstag bis Sonntag profitieren die Besucher von Profitipps, bei denen Sie beim Bauen die Nase vorne haben. Im Rahmen des kostenlosen Vortragsprogrammes stehen dem Messepublikum erfahrene Experten Rede und Antwort, wenn es darum geht auf die richtigen Energielösungen zu setzen und bares Geld zu sparen. Die Themenbereiche Energieoptimiertes Bauen, Heizungstechniken wie Infrarot, Solartherm, Erdwärme und Photovoltaik werden ebenso behandelt wie Gesundes Bauen oder intelligentes Sanieren. Die Vorträge finden täglich und kostenlos im Obergeschoß der Stadthalle im Saal 2 statt.

Kompetente Beratung von mehr als 470 Ausstellern

Neben attraktiven Messeangeboten bieten die Aussteller der HÄUSLBAUER-Messe praktische Tipps, die sich beim Bauen doppelt lohnen - von der Energieberatung über Rechts- und Sicherheitsfragen bis hin zu günstigen Finanzierungsformen. Nach dem Motto "Alles unter einem Dach" stehen den Messebesucher im Foyer der Stadthalle zahlreiche Experten mit professioneller Beratung zur Verfügung. Hier präsentieren sich u.a. die Rechtsanwaltskammer, Energieberatung, Wohnbauförderung, Notariatskammer sowie Mitarbeiter der Fachabteilung 17 - Energiewirtschaft und allgemeine technische Angelegenheiten. Ergänzt wird das Angebot durch Spezialisten, die dem Häuslbauer zum Thema Finanzierung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Bauen und Sanieren: Vom Baustoff bis zum Balkongeländer

Die rund 35.000 m2 Ausstellungsfläche halten, was sie versprechen:
dem Traum vom Haus durch kompetente Beratung und hochwertige Produkte näher zu kommen. Zum Thema Bauen und Sanieren finden die Besucher unter anderen Baustoffe und Baumaschinen, Fassaden, Holzbau, Dachdeckung und Dachsysteme, Fenster und Türen. Damit es in der kalten Jahreszeit nicht allzu schwer fällt, schon wieder an den Frühling zu denken, präsentieren zahlreiche Aussteller Angebote zu Garten und Gartengestaltung, Zäune, Pflasterungen und Natursteine sowie Schwimmbäder. Wer es auch beim Bauen schnell und bequem mag, findet eine Vielzahl an Fertighäusern und Fertigkellern.

Schönheit kommt von innen - auch beim Eigenheim

Besucher, die schon an den Innenausbau denken oder ihren Wohnraum verschönern möchten, finden im Obergeschoß der Halle A Böden und Bodenbeläge, Wände, Stiegen, Fenster und Türen, Sonnenschutz sowie alles rund um Einrichtung, Haushalt und Küchen. Nach dem Bauen und Renovieren brauchen Häuslbauer aber vor allem eines: Entspannung. Der jährlich wachsende Wellnessbereich auf der Messe kann dabei Abhilfe schaffen. Mit Dampfbädern, Whirlpools, Infrarotkabinen, Solarien und Saunaanlagen fehlt nichts mehr, um das Badezimmer in einen Ort zum Wohlfühlen zu verwandeln oder gar eine eigene Wellness-Oase zu erschaffen.

Info-Block
Öffnungszeiten:
Donnerstag, 2. Februar bis Sonntag, 5. Februar
täglich von 09.00 - 18.00 Uhr
Eintritt:
Erwachsene: Euro 9,-- / ermäßigt: Euro 6,--
Kombi Ticket mit den Graz Linien: Euro 10,50 --
Mehr Infos und das Vortragsprogramm unter: www.haeuslbauergraz.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Sabine Gross, BA
Marketing- und PR-Koordination
Tel. +43 316 8088 213
sabine.gross@mcg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012