Einzigartiges Projekt: Studenten mit Software-Tests beauftragt

Internationaler Software-Hersteller COPA-DATA kooperiert mit Fachhochschule Salzburg / Härtetest für weltweit verbreitetes Steuerungsprogramm

Salzburg (OTS) - Der internationale Software-Hersteller COPA-DATA hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Salzburg ein in Österreich einzigartiges Projekt im Bereich Datensicherheit gestartet. Zwei Studenten haben sechs Monate Zeit, das weltweit in über 50 Ländern verbreitete Steuerungsprogramm "zenon" einem Härtetest zu unterziehen und den Hersteller so auf mögliche Sicherheitslücken im System aufmerksam zu machen. >>

>> Pressetext & FOTO: http://www.pressefach.info/copadata

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gudrun Johanna Angerer, Telefon: +43 662 43 10 02-250,
E-Mail: gudrun.angerer@copadata.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001