Manuela Hofbauer-Paganotta verlässt Mediaprint

Wien (OTS) - Mit Ende Jänner 2012 scheidet die ehemalige Krone-Anzeigenleiterin Manuela Hofbauer-Paganotta auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen aus der Mediaprint aus. Hofbauer-Paganotta war insgesamt 22 Jahre für das Unternehmen tätig: Sie startete in der Planung des Bereichs Supplements, avancierte 2006 zur Anzeigenleiterin Supplements/Beilagen und übernahm 2009 die Gesamtanzeigenleitung der Kronen Zeitung.

"Manuela Hofbauer-Paganotta hat mit Engagement und ausgezeichneter Marktkenntnis erheblich zum Anzeigenerfolg der Kronen Zeitung beigetragen. Ich bedauere die Entscheidung und wünsche Frau Hofbauer-Paganotta für ihre berufliche Zukunft alles Gute" , kommentiert Mediaprint-Geschäftsführer Martin Huttarsch ihren Abgang. "Die Jahre im größten Printmedienhaus Österreichs prägten mein bisheriges Berufsleben. Jetzt aber ist es Zeit für den nächsten Karriereschritt. Ich freue mich auf neue spannende Herausforderungen", resümiert Hofbauer-Paganotta ihren Entschluss.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gertraud Lankes Tel. 01 /36000-3925, gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001