Führungswechsel bei "AG Türkische Unternehmer" im SWV: Ibrahim Beyazit neuer Vorsitzender

Wien (OTS) - Die Mitglieder der türkischen Unternehmergruppe im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband (SWV) haben Ibrahim Beyazit (43 J.) mit 95% der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Ebenso neu sind zwei Frauen im 5-köpfigen Vorstand. In seinem erfolgreichen Team sind erstmals auch Künstler und IT-Experten vertreten.

Ibrahim Beyazit kam mit zehn Jahren als Kind einer türkischen Gastarbeiterfamilie nach Wien. Er ist seit Jahren als Schlossermeister mit seinem Sicherheitstechnik-Unternehmen EUROSCHLOSS erfolgreich tätig.

Mit seinem 10-Punkte Programm

  • Verstärkte Kommunikation zwischen den Mitgliedern und den Interessensvertretern, der Politik und der Bevölkerung in allen Angelegenheiten
  • Gleichbehandlung und Gerechtigkeit müssen im Alltag selbstverständlich werden
  • Weiterbildung durch Seminare, Schulungen, Workshops
  • Eigene Webseite und TV-Sendung
  • Verstärkte Förderung der JungunternehmerInnen und neue Initiativen
  • Gezielte Sprachenförderung für Selbstständige und Mitarbeiter
  • Antidiskriminierungsstelle und verstärkte Expertenberatung in Rechtsfragen
  • Hotline für die Selbstständigen
  • Führungspositionen für türkische Migranten
  • AWARD - jährlicher Motivationspreis

möchte er die 6000 UnternehmerInnen erreichen und überzeugen. Diese UnternehmerInnen erbringen am Standort Wien hohe wirtschaftliche Leistungen und verdienen dadurch auch eine entsprechende Berücksichtigung in der Gesellschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Beyazit Ibrahim, Tel.: 0660 31 40 296, i.beyazit@euroschloss.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002