AKNÖ-Aviso: Enquete "Ehrliche Arbeit" - Bekenntnisse zum Sozialstaat

Dr. Norbert Blüm referiert über Finanzkapitalismus und seine Folgen

Wien (OTS) - Journalistenaviso
Enquete "Ehrliche Arbeit" - Bekenntnisse zum Sozialstaat

Anlässlich des 60. Geburtstages von AKNÖ-Präsident Hermann Haneder lädt Sie die NÖ Arbeiterkammer herzlich ein zur Enquete "Ehrliche Arbeit" - Bekenntnisse zum Sozialstaat. Bundesminister a.D. Dr. Norbert Blüm referiert über "Ehrliche Arbeit - ein Plädoyer gegen den Finanzkapitalismus und seine Raffgier". Dr. Norbert Blüm steht den MedienvertreterInnen vor Veranstaltungsbeginn für Interviews zur Verfügung. Wir ersuchen um persönliche Anmeldung, da wir aus zeitlichen Gründen nur akkreditierte Anfragen berücksichtigen können. Zeit und Ort werden bei Ihrer Anmeldung vereinbart.

Referat:
Bundesminister a.D. Dr. Norbert Blüm: "Ehrliche Arbeit - ein Plädoyer gegen den Finanzkapitalismus und seine Raffgier"

Statements:
Bundesminister Rudolf Hundstorfer
ÖGB Vizepräsidentin Sabine Oberhauser
BAK Präsident Mag. Herbert Tumpel

Datum: 31. Januar 2012, Beginn 17 Uhr
Ort: St. Pölten, Stadtsaal, Cityhotel D&C

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ-Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Linda Michalech
Tel.: 01/58883-1248
Email: linda.michalech@aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0002