Erinnerung: Presse-Konferenz "GEHEIMNISSE DER AUGENHÖHLE"

Österreichische Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Wien (OTS) - Die Kongress-Pressekonferenz der ÖGMKG beschäftigt sich diesmal mit der Augenhöhle. Schon bei banalen Traumata drohen schwere Folgen. Operativ werden neueste Verfahren wir die 3D-Navogation vorgesellt. Weiters wird davor gewarnt, die Lidkorrektur als Bagatelleingriff zu betrachten. U.A.w.g.

Presse-Konferenz "GEHEIMNISSE DER AUGENHÖHLE"

Veranstaltung & Anmeldung: http://www.v-p-c.at/oegmkg2012.html

Datum: 26.1.2012, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort:
Billrothhaus
Frankgasse 8, Alservorstadt, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

MEDIENAKADEMIE GESUNDHEIT - Dr. Wolfgang A. Schuhmayer,
Tel.: +43 699 109 99 129, Mal: service@intmedcom.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEC0001