NÖGKK: Wiedereröffnung des Service-Centers Krems

St. Pölten (OTS) - Gelungen, freundlich und kundennah - so lautete das Resümee zahlreicher Prominenter aus Politik, Wirtschaft und dem Gesundheitsbereich zum generalsanierten Service-Center der NÖ Gebietskrankenkasse in Krems. NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter und Ge-neraldirektor Mag. Jan Pazourek luden am 23. Jänner 2012 zur feierlichen Wiedereröffnung und Segnung des NÖGKK-Hauses in der Dr. Josef-Maria-Eder Gasse 3. Gesundheitslandesrätin Mag. Karin Scheele und der Kremser Vizebürgermeister Mag. Wolfgang Derler hatten gemeinsam die feierliche Eröffnung übernommen. Im Anschluss warfen sie und rund 80 Interessierte einen Blick hinter die Kulissen der modernen Kundendienststelle. Am 14. 2. findet von 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr ein Tag der offenen Tür statt, zu dem alle interessierten Kunden eingeladen sind.
Das neue Service-Center in Krems ermöglicht optimale Kundenbetreuung. Der großzügige Kundenbereich wurde übersichtlich und barrierefrei gestaltet und das Zahnambulatorium nach dem neuesten medizinisch-technischen Stand ausgestattet; auf einem zusätzlichen Zahnstuhl kann jetzt auch Mundhygiene angeboten werden. Die weiteren Pluspunkte des Neubaus: Die Zusammenarbeit mit anderen Gesundheits-und Sozialeinrichtungen konnte intensiviert werden. Seit heuer bietet die Pensionsversicherungsanstalt jeden Montag und Freitag Beratungen im NÖGKK-Service-Center an.
Insgesamt betreuen das 33köpfige Kremser Team unter seinem Leiter Manfred Kolar rund 35 000 Versicherte und 2600 Dienstgeber.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001