YOG 2012: Darabos gratuliert Marco Schwarz zur dritten Goldmedaille

Wien (OTS/BMLVS) - Der 16-jährige Radentheiner Marco Schwarz avanciert zum überragenden Athleten der ersten Youth Olympic Games in Innsbruck. Nach Gold in der Super Kombination und im Team Mixed-Bewerb errang der junge Österreicher im heutigen Riesentorlauf bereits seine dritte Goldmedaille.
Sportminister Norbert Darabos gratuliert dem dreifachen Goldmedaillengewinner: "In gewisser Weise wandelt Marco Schwarz damit auf Toni Sailers Spuren, der 1956 in Cortina ebenfalls dreimal Olympisches Gold erringen konnte. Ich gratuliere Marco Schwarz zu dieser Goldmedaille, die bereits die fünfte für das rotweißrote Team ist."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Büro des Sportministers

Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002